Karnaval 2017 - Frivoles und Ohrwürmer

Pulser Karnevalsverein feiert in der Nachbargemeinde Seefeld

pulser karnaval 2017„Wollen wir sie reinlassen?“ Ausgelassene Stimmung herrschte am Sonnabend im Seefelder Dorfgemeinschaftshaus, in das der Pulser Karnevalsverein zu seiner 27. Karnevalssitzung eingeladen hatte. Mit einem bunten Programm und vielen Überraschungen wurde die fünfte Jahreszeit mit 35 Tänzern, Sängern und Büttenrednern gefeiert. Zunächst marschierte unter den Klängen des Narrhallamarsch und einem dreifachen „Puls Helau“ der närrische Staat mit den Präsidenten Jürgen Schmid und Carsten Wulff ein. Danach gab es ein Feuerwerk, Prominente und weniger Prominente, Pulser und Seefelder wurden von den närrischen Akteuren auf die Schippe genommen. Frivol ging es unter anderem zu als die Pulser Feuerwehr die „Unterschiede zwischen Frauen und Männer bei der Körperpflege nach dem Dienst“ erläuterten. Den Abschluss bildete der Auftritt des Männerballetts. In schicken Anzügen begann der Auftritt mit „Ich fühl mich Disco“ und „Saturday Night Fever“. Bei der Prämierung der Kostüme siegte bei den Einzelkostümen die Hexe, vor Smoothie und Pirat. Bei den Gruppenkostümen sicherten sich die „Die Kopflosen“ den ersten Platz vor den „Einhörner“ und „Die Babys“.

Bericht und Bild von Kristina Mehlert aus der Norddeutschen Rundschau vom 06.03.2017

„Wollen wir sie reinlassen?“ Ausgelassene Stimmung herrschte am Sonnabend im Seefelder Dorfgemeinschaftshaus, in das der Pulser Karnevalsverein zu seiner 27. Karnevalssitzung eingeladen hatte. Mit einem bunten Programm und vielen Überraschungen wurde die fünfte Jahreszeit mit 35 Tänzern, Sängern und Büttenrednern gefeiert. Zunächst marschierte unter den Klängen des Narrhallamarsch und einem dreifachen „Puls Helau“ der närrische Staat mit den Präsidenten Jürgen Schmid und Carsten Wulff ein. Danach gab es ein Feuerwerk, Prominente und weniger Prominente, Pulser und Seefelder wurden von den närrischen Akteuren auf die Schippe genommen. Frivol ging es unter anderem zu als die Pulser Feuerwehr die „Unterschiede zwischen Frauen und Männer bei der Körperpflege nach dem Dienst“ erläuterten. Den Abschluss bildete der Auftritt des Männerballetts. In schicken Anzügen begann der Auftritt mit „Ich fühl mich Disco“ und „Saturday Night Fever“. Bei der Prämierung der Kostüme siegte bei den Einzelkostümen die Hexe, vor Smoothie und Pirat. Bei den Gruppenkostümen sicherten sich die „Die Kopflosen“ den ersten Platz vor den „Einhörner“ und „Die Babys“.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.