Die Vorbereitung auf die Wettkämpfe in Reher hat begonnen

Die Wettkampfgruppe unserer Feuerwehr hat an gefangen für die Wettkämpfe beim diesjährigen Amtsfeuerwehrfest in Reher zu üben.

Es geht in diesem Jahr neben der Schnelligkeit auch um die Geschicklichkeit viel Wasser in 90 Sekunden durch 3 Öffnungen von je 5cm  in einen Behälter in 8m Entfernung  zu bekommen aber unsere Pulser Jungs  um unseren Gruppenführer Oliver Ohrt  sind bis in die Haarspitzen motiviert am 31.05.2014 ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Einen ersten Platz haben wir ja schon, nämlich den ersten Startplatz, ob uns das hilft wird sich am Wettkampftag zeigen. Geübt wird diesem Jahr auf dem Ringreiterplatz. Vielen Dank, dass die Feuerwehr hier üben darf.



Volle Konzentration und ein eiserner Wille ein gutes Ergebnis zu erzielen ist der Gruppe anzusehen und auch unser Bürgermeister hat dazu seinen Beitrag geleistet indem er im Falle einer sehr guten Platzierung ebenfalls einen Obolus an die Wettkampfgruppe geben möchte. Das hat die Gruppe noch mehr angespornt und somit wurde sogar am Ostermontag geübt.

Thorsten Hitzwebel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.