container
Ab Morgen wird auf dem Hof von Familie Kröger, Meiereistraße 52 und in der
Schulstraße (Spielplatz), wieder ein Container für Laub und Gartenabfälle stehen.
Bitte auf keinen Fall Buschwerk in die Container werfen. Die Familie bittet, wegen
spielender Kinder nicht die Hofeinfahrt zur An- bzw. Abfahrt zu benutzen.
Bürgermeister Jens Stöver

 

 

fahrbuecherei
Der Bücherbus steht jeweils von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:20 Uhr am
ehemaligen Feuerwehrgerätehaus. Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch,
per Mail oder über unseren Online-Katalog vor. Für das Betreten der Fahrbücherei
oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

 

 

seniorennachmittag
Der nächste Seniorennachmittag findet um 14:30 Uhr im Dörpshus statt. Wir hoffen
auf rege Beteiligung und freuen uns auf Euch.
Ulla und Anke

 

 

literatur bistro
Am Montag, ab 19:30 Uhr, wird Heidi Munsky das Buch "Elbleuchten" von Miriam Georg vorstellen.
Diese hanseatische Familiensaga führt ins Hamburg zur Kaiserzeit um 1880. Neben einer
Liebesgeschichte wird Interessantes zum Alltagsgeschehen in dieser Zeit erzählt. In Buchbesprechungen
wird das Buch als äußerst fesselnd gelobt. Viele Lesende waren erfreut, dass "Elbleuchten" eine
Fortsetzung in "Elbstürme" fand. Das Literatur-Bistro findet in Todenbüttel im "Haus im Kirchengrund"
statt. Der Eintritt ist frei.
Gerd Menzel

 

 

Auch diesmal werden Kinder, Jugendliche und Konfirmanden den Volkstrauertag mitgestalten.
Am Sonntag, dem 13. November, treffen sich um 10:00 Uhr die Gemeinde, die Freiwillige
Feuerwehr und der Sozialverband zu einer Gedenkfeier am Ehrenmal. Die Kameraden der
Freiwilligen Feuerwehr treffen sich bereits um 09:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.
Wir bitten alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ganz herzlich, an der Gedenkfeier teilzunehmen,
damit wir gemeinsam unseren Willen zum Frieden bekunden können.
Jens Stöver                                   Renate Schmidt                                              Oliver Ohrt
Bürgermeister                               Sozialverband                                                 Feuerwehr

 

 

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde veranstalten die Pulser Vereine wieder den Adventsmarkt
am 19. November in der Dorfmitte. Beginnen wird der Markt um 16:00 Uhr mit dem Schmücken
des Tannenbaumes. Alle Pulser Kinder sind wieder aufgerufen selbstgebastelte Deko mitzubringen,
um den Baum in der Dorfmitte zu verschönern. Es wird ein vielfältiges Angebot unserer Aussteller
geben und auch für das leibliche Wohl steht eine große Auswahl bereit. Einige Hinweise auf das
Angebot findet ihr in unserem Flyer, der noch verteilt wird. Auch gibt es wieder eine Verlosung.
Mitglieder unserer Vereine werden ab dem 01.November an euren Türen klingeln und gegen eine
kleine Spende Lose verteilen. Die Spenden sind für den weiteren Ausbau des Adventsmarktes
vorgesehen. Die gewonnenen Präsente können dann auf dem Adventsmarkt in der Zeit von
16.00 bis 20.00 Uhr abgeholt werden. Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung mit vielen
Besuchern, um den Adventsmarkt wieder mit Leben füllen zu können.
Die Pulser Vereine

 

 

Beiträge für den Pulsschlag 11/2022 bitte bis zum 19. November per Mail an pulsschlag@gemeinde- puls.com,
an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Am 21. Dezember ist die nächste
Ausgabe vorgesehen. 

 

 

 

logo ringreiterveien puls 135
Am Nachmittag trafen sich die Vereinsmitglieder, um mit unserer „Lotte“ die Vereinsmeister zu
ermitteln. Nach spannenden Wettkämpfen bei trockenem Wetter stärkte man sich bei Kaffee
und Kuchen. An dieser Stelle vielen Dank für die „Mitbringsel“
Vereinsmeister 2022:
Kinder:                                              1. Lilly Knosowski
                                                    
     2. Jella Schmid
                                                         3. Tilda Schmid und Leon Bock

Frauen:                                            1. Karina Knosowski
                                                         2. Tanja Wrigg
                                                         3. Kim Rund

Männer:                                            1. Nils Wrigg
                                                         2. Jonas Wittmaack
                                                         3. Oliver Ohrt

Um 19:00 Uhr begann dann der Jubiläumsball im Dörpshuus mit der beliebten Band „Doppelzentner“.
Die Vorsitzende des RV-Puls, Christin Gloyer, konnte über 60 Gäste von nah und fern begrüßen.
Sie bedankte sich für die Geschenke der Gemeinde und der ortsansässigen Vereine. Nach dem Essen
wurden die Vereinsmeister gekürt und mit Präsenten und einen Ehrentanz bedacht. Vielen Dank an
unseren Festausschuss, der noch eine Verlosung mit vielen originellen Preisen auf die Beine gestellt hat.
Das Jubiläumsfest war rundum ein voller Erfolg und es wurde bis in die Morgenstunden getanzt und
gefeiert. Wir bedanken uns für die Spenden der Raiffeisenbank Todenbüttel und der Sparkasse Westholstein,
die zum Gelingen des Jubiläums beigetragen haben.
RV-Puls, Der Vorstand

 

 

Die Gemeinde Puls sucht für den gemeindeeigenen Bauhof zum 01.01.2023 eine/n
Gemeindearbeiter (m/w/d) unbefristet in Teilzeit für ca. 7 Wochenstunden (Minijobber).
Minijobs sind geringfügige Beschäftigungen mit höchstens 520 Euro monatlichem
Arbeitsentgelt.
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:
•         Pflege und Instandhaltung von öffentlichen Grünflächen und
          gemeindeeigener Gebäude/Anlagen
•         Pflege des Maschinenparkes
•         Ausführung allgemeiner handwerklicher/technischer Arbeiten
          für gemeindeeigene Einrichtungen
•        Unterhaltung der gemeindlichen Straßen, Wege und Plätze
•        Mitarbeit beim Winterdienst
•        Flexibler Einsatz in allen weiter anfallenden Aufgabenbereichen
         der Gemeinde Puls
Wir bieten einen vielseitigen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz sowie
eine Vergütung/Urlaub nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Wenn
wir Euer Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Eure aussagekräftige, schriftliche
Bewerbung bis spätestens 20.11.2022 an den Bürgermeister Puls, Landesstr. 26, 25560 Puls.
Bei Fragen: gerne anrufen (04892-8498).
Eure Gemeindevertretung, Bürgermeister Jens Stöver

 

 

Liebe Kinder, wir brauchen Eure Hilfe… Gemeinsam wollen wir wieder den Weihnachtsbaum
in der Dorfmitte mit selbstgemachter Deko erstrahlen lassen. Bitte kommt alle am 01.November
um 15.30Uhr ins Gemeindehaus in Puls und unterstützt uns bunten Tannenbaumschmuck zu
basteln. Bringt auch gerne eure Eltern mit. Am 13. Dezember findet die Senioren Weihnachtsfeier
statt. Wer Lust hat mitzuwirken kommt bitte ebenfalls am 01. November vorbei. Wir freuen uns auf
viele helfende Hände.
Nadine und Frissy

 

Die Jagdgenossenschaft hat in ihrer letzten Versammlung beschlossen, nach der Maisernte
die Gemeindestraßen mit einem Reinigungswagen reinigen zu lassen.
Danke für die Reinigung. 
Vorstand Jagdgenossenschaft
                                        Pulsschlag1022_2022-10-19_9.56_08.jpg

 

 

Wie in jedem Jahr findet ab 01.10.2022 wieder die Aktion Weihnachten im Schuhkarton statt.
Jeder der Lust hat kann bis zum 14. November einen Schuhkarton packen. Die Schuhkartons
gehen dann an Kinder, die es in der Weihnachtszeit nicht so gut haben wie wir. Damit die
Schuhkartons auch wirkliche eine Freude machen, können diese entweder für Jungs oder für
Mädchen gepackt werden. Jeweils gestaffelt in die Altersgruppen 2 bis 4, 5 bis 9 und 10 bis
14 Jahre. In den Schuhkarton kann alles, was neu ist, bequem in einen Schuhkarton passt und
einem Kind im entsprechenden Alter eine Freude machen würde. Dazu gehören auch Zahnbürste
und Zahnpasta, eine warme Mütze oder Handschuhe. Gerne darf der Schuhkarton neben den
alltäglichen Sachen wie Stifte, Schreibblock oder Hefte auch ein ganz besonderes Geschenk
enthalten. Ein Spielzeugauto, ein großes Malbuch oder eine Puppe ... welche Kinderaugen bringt
das nicht zum Leuchten. Einen schon gepackten Schuhkarton zur Ansicht, findet ihr in der
Sparkasse Westholstein in Schenefeld. Dort findet ihr auch eine Liste, was alles in einen Schuhkarton
darf und was nicht. Das und noch mehr gibt es auch im Internet unter 
www.weihnachten-im-schuhkarton.org
Die gepackten Schuhkartons könnt ihr noch bis zum 14. November in der Sparkasse Westholstein
in Schenefeld oder direkt hier bei mir abgeben. Wer keine Zeit hat ein Paket zu packen, sich aber
trotzdem an der Aktion beteiligen möchte, kann den DRK Ortverein Schenefeld e.V. gerne mit einer
Spende unterstützen.
Spendenkonto des DRK Ortsvereins Schenefeld IBAN DE 82 2225 0020 0020 0233 84
Verwendungszweck: Weihnachten im Schuhkarton
Tanja Bork

 

 

Vermutlich in der Nacht zum 07. Oktober haben Unbekannte zwei Ortstafeln in Puls entwendet.
Die Schilder befanden sich in der Bahnhofstraße jeweils an den Ortsausgängen,
die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa tausend Euro.
Wenn ihr wisst, wer die Tafeln entwendet hat oder in wessen Haushalt sie nun Verwendung
gefunden haben, meldet euch bei der Polizeistation Schenefeld unter der
Telefonnummer 04892/899260.
Polizeistation Schenefeld
                            Pulsschlag1022_2022-10-19_9.49_07.jpg

 

 

 

Aus unserer überreichen Ernte an Quitten haben wir noch größere Mengen zu verschenken.
Für Diejenigen, die sich ungern etwas schenken lassen, steht eine Sammelbüchse zu
Gunsten des Kindertreffs Puls bereit.
Brigitte und Gerd, Landesstraße 4

 

 

 

Pulsschlag1022_2022-10-19_9.41_06.jpg 

 

 

VHS: Zusätzlich zu den Vorschlägen im Pulsschlag werden viele weitere Kurse angeboten.
Heute drei Kursvorschlage, sowie ein Filmbetrag am 05. November über Landfrauen in „Platt“.

Um Anmeldung wird gebeten unter https://www.vhs-sh.net/vhs-schenefeld/
Pulsschlag1022_2022-10-19_9.31_03.jpg
Pulsschlag1022_2022-10-19_9.39_05.jpg

Achtung, heute um 19:30 Uhr findet die öffentliche Gemeindevertreterversammlung statt.
Die Tagesordnung ist im Schaukasten ausgehängt.
Bürgermeister Jens Stöver

 

fahrbuecherei
Der Bücherbus steht von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:20 Uhr am ehemaligen
Feuerwehrgerätehaus. Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail
oder über unseren Online-Katalog vor. Für das Betreten der Fahrbücherei oder das
Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

 

Erinnerung: Grillen der Jagdgenossen mit Partner, Senioren und Junioren
um 19.00 Uhr im Dörpshus.
Jagdvorsteher, Oliver Hinz

 

seniorennachmittag
Der nächste Seniorennachmittag findet um 14:30 Uhr im Dörpshus statt. Wir hoffen auf
rege Beteiligung und freuen uns auf Euch.
Ulla und Anke

 

 

Von 07:00 bis 12:00 Uhr in Schenefeld am ZOB. Angenommen werden alle Schadstoffe aus
Privathaushalten, außer Altöl, eingetrocknete Farbreste und leere Farbbehälter. Kreis Steinburg,
Abfallberatung 04821-69484

 

 

logo ringreiterveien puls 01
Erinnerung:
Vereinsringreiten. ab 13:00 Uhr Beginn der Wettkämpfe für Vereinsmitglieder
19:00 Uhr: Festball im „Dörpshus“ mit der beliebten Band „Doppelzentner“
Anmeldung bei: Susi Nowak: 0176 97902550 oder bei Kirsten Wittmaack-Ohrt: 0176 78946445
Mit reiterlichem Gruß, Der Vorstand

 

 

 

literatur bistro
Im Literatur-Bistro am Montag, um 19:30 Uhr, stellt Ulrike Welte das Buch "Der Brand" von Daniela Krien
vor. Darin geht es um ein Ehepaar -schon lange verheiratet, die Kinder sind erwachsen-, das in einem
Urlaub herausfinden will, was noch verbindet oder möglicherweise trennt. Ein Lesevergnügen mit Leichtigkeit
und Gedankentiefe. Das Literatur-Bistro findet im Haus im Kirchengrund in Todenbüttel statt; der Eintritt ist frei.
Gerd Menzel

 

 

 

Beiträge für den Pulsschlag 09/2022 bitte bis zum 15. Oktober per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Am 23. November ist die nächste Ausgabe
vorgesehen.

 

 

Unser diesjähriges Laternelaufen findet am 28. Oktober statt. Wir starten um 19:00 Uhr am Dörpshus.
Die aktiven Kamerad(inn)en treffen sich zur Vorbereitung bitte schon um 18:30 Uhr. Alle sind herzlich
willkommen! Wir freuen uns auf viele Lichter und im Anschluss auf ein paar gemütliche Stunden. Wie
gewohnt, wird natürlich auch für Speis und Trank gesorgt sein! 
FFW Puls

 

 

 

 

Angesichts des Krieges in der Ukraine ruft das Umweltbundesamt (UBA) mit ihrer Energieverordnung
(Behördendeutsch: Kurzfristenergieversorgungs- sicherungsmaßnahmenverordnung – EnSikuMaV und
Mittelfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmen- verordnung – EnSiMiMaV) dazu auf, mit Energie
deutlich sparsamer umzugehen. Die Gemeindevertretung Puls wird hierzu ebenfalls seinen Beitrag
leisten und hat beschlossen, die Straßenlaternen nicht mehr jeden Tag nach der Dämmerung bis zum
frühen Morgen leuchten zu lassen. Sie werden bis auf Weiteres von Sonntag bis Donnerstag bis 23:00
Uhr leuchten. Freitag und Samstag leuchten Sie weiterhin die ganze Nacht durch.
Wir bitten um Euer Verständnis.
Eure Gemeindevertretung
Bürgermeister Jens Stöver

 

 

Im letzten Pulsschlag hatten wir die Verschiebung des Endtermins zum „Vereinfachten Beitritt“ zur EGP
angekündigt – diese endet nun am Freitag, den 23.09.2022. Ein Eintrag in die Mitgliederliste ist nur
noch bis zu diesem Termin möglich.
Stichpunkte zum Entwicklungsstand:
                    Grober Verlauf des Wärmenetzes steht fest und damit für die
                        Kostenplanung auch die Leitungslängen
                    Das Geschäftsmodell auf Basis der Leitungslängen und der
                        Verbräuche steht ausreichend sicher für eine Beantragung
                        der Fördermittel
                     Die Beantragung der Fördermittel erfolgt in Kürze
                     Nach positivem Fördermittel(vor)bescheiden erfolgt die Eintragung
                        der Genossenschaft beim Amtsgericht – dann sind wir handlungsfähig.

Die Energiegenossenschaft Puls (EGP) hat mittlerweile eine eigene Homepage mit zahlreichen
Informationen zur EGP. Die Seite findet sich hier:
www.energiegenossenschaft-puls.de
Diese Seite dient der Zusammenstellung von Information – nicht der Werbung. Dort soll zukünftig
auch ein Intranet verfügbar sein, über welches wir interne Informationen austauschen können.
Thomas Schmidt
für den Vorstand der Energiegenossenschaft Puls eG i.G.

 

 

Liebe Jagdgenossinnen und Jagdgenossen, wir wollen am 08. Oktober einen Steiger mieten. Momentan haben
wir dafür 3 Einsätze. Wenn noch jemand Bedarf hat, bitte bei mir melden.
Oliver Hinz, Jagdgenossenschaft Puls.

 

 

Pulsschlag0922_2022-09-23_12.35_05.jpg

 

 

Pulsschlag0922_2022-09-23_12.33_04.jpg

 

 

Pulsschlag0922_2022-09-23_12.30_03.jpg

 

 

Der nächste Seniorennachmittag findet um 14:30 Uhr im Dörpshus statt. Wir hoffen auf rege Beteiligung
und freuen uns auf Euch.

Ulla und Anke

 

Der Bücherbus steht von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:20 Uhr am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus.
Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail oder über unseren Online-Katalog vor. Für das
Betreten der Fahrbücherei oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

 

Von 15:30 bis 19:30 Uhr in der Grund- und Gemeinschaftsschule, Rosenstieg 16. Alle gesunden Menschen
von 18 bis 72 Jahren können Blut spenden, Erstspender bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres. Bitte
online anmelden. www.blutspende.de. Personalausweis nicht vergessen. Weiter hinten findet ihr das aktuelle
Blutsgruppenbarometer, unser Blut wird dringend benötigt.

DRK Blutspendedienst

 

Die neue Saison im Literatur-Bistro beginnt mit folgender Geschichte: Seit fünfzehn Jahren studiert Vittorio Kowalski,
Zechenabbau-Ingenieur aus Essen, wie besessen die Wetterdaten eines fernen Alpendorfs. Er kennt die Hoch- und
Tiefwetterlagen eines jeden Tages auswendig, ist mit den täglichen Luftdruckschwankungen, Niederschlags- mengen
und Sonnenstunden vertraut. Dann wird er mit diesem verrückten Spezialwissen sogar Wettkönig bei ›Wetten, dass ?‹.
In dem achthundert Kilometer entfernten Urlaubsort seiner Kindheit sitzt jedoch eine junge Frau vor dem Fernseher,
die den schüchternen Wettkandidaten nach fünfzehn Jahren wiedererkennt. Die beiden Kinder verbrachten einst jeden
Sommer gemeinsam – bis sie in ein Jahrhundert-Unwetter gerieten, das sie für immer trennte. Diese ungewöhnliche
Liebesgeschichte schrieb Wolf Haas, bekannt geworden mit seinen Krimis um Privatdetektiv Brenner, unter dem
Titel "Das Wetter vor 15 Jahren". Brigitte und ich werden den ausschließlich in Dialogen geschriebenen Roman in
gekürzter Fassung vortragen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich wieder viele Pulser an diesem interessanten Abend
im "Haus im Kirchengrund" in Todenbüttel, Beginn 19:30 Uhr, unter den Gästen finden.

Gerd Menzel

Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung ist um 19:30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus geplant. Unter
anderem wird es um die Haushaltsplanung 2023 und Windkraftanlagen gehen. Weiterhin ist geplant im Amt Schenefeld
eine Stelle Dorfkümmerer/in für den Nahbereich Schenefeld einzustellen. Die vollständige Tagesordnung wird rechtzeitig
im Schaukasten vor dem ehemaligen Feuerwehrgerätehaus ausgehängt.

Bürgermeister Jens Stöver

Um 19:00 Uhr veranstaltet der Pulser Whisky Club ein Whisk(e)ytasting im Dörpshus. Die Moderation findet
in bekannter und bewährter Weise durch Herrn Holger Blüher (VHS Kurse Schenefeld) statt. Dieses Tasting
ist für Einsteiger und an Whisk(e)y Interessierte Personen gedacht. Unkostenbeitrag pro Teilnehmer 30 €.
Zu den Whiskys wird Wasser und Baguette gereicht. Mindestteilnehmer 12 Personen, maximal 20 Personen.
Anmeldung bei Jens Stöver unter 04892-8498. Wir freuen uns auf Euch

Pulser Whisky Club

 

Von 09:00 bis 13:00 Uhr werden im Gemeindehaus/ Pastorat „Second Hand“ Kinder und Baby Sachen,
sowie Umstandsmode und Spielzeug angeboten. Corona-bedingt gibt es keinen Kaffee und keinen
Kuchenverkauf. Anmeldung und Nummernvergabe unter Telefon 04892/8904659.

 

Liebe Jagdgenossinnen und Jagdgenossen, hiermit möchten wir euch wieder zu unserem traditionellen
Grillabend ins Dorfgemeinschaftshaus einladen. Stattfinden soll das Ganze um 19.00 Uhr und mitbringen
dürft Ihr natürlich wieder Eure Partner, Senioren und Junioren. Anmeldung bitte bis zum 19. September
bei Oliver Hinz 890524, Jörn Thore Heesch 01705644719, Jens Stöver 8498

Jagdvorsteher, Oliver Hinz

 

Wir starten nach dem Mittag mit dem Vereinsringreiten. 13:00 Uhr: Beginn der Wettkämpfe für
Vereinsmitglieder zur Ermittlung der Vereinsmeister auf dem Ringreiterplatz.
                               Zuschauer sind herzlich willkommen!
19:00 Uhr:
Festball im „Dörpshuus“ mit der beliebten Band „Doppelzentner“ Unkostenbeitrag „All inklusive“
30,- € Mitglieder, 40- € Nichtmitglieder
Kartenvorverkauf / Anmeldung bei:
Susi Nowak:                       0176 97902550
Kirsten Wittmaack-Ohrt:     0176 78946445
Übrigens der 03. Oktober ist Feiertag also „Safe the Date“

Mit reiterlichem Gruß, Der Vorstand

 

Beiträge für den Pulsschlag 09/2022 bitte bis zum 17. September per Mail an pulsschlag@gemeinde- puls.com,

an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Am 19. Oktober ist die nächste Ausgabe vorgesehen.

 

 

 

 

 

Am vergangenen Freitag haben wir unser Grillfest mit 55 Mitgliedern im Dörpshus gefeiert. Wir danken
den Spendern der Salate und des Nachtischs und allen Helfern und Helferinnen, die zum Gelingen
beigetragen haben. In geselliger Runde haben wir bei leckerem Essen und netten Gesprächen einige
schöne Stunden verbracht.

Schriftführerin SoVD Sibylle Grundmann

 

Am 05.07. fand unsere Gründungsveranstaltung statt auf der bereits 87 Haushalte beigetreten waren.
Heute sind wir nach einigen Gesprächen und Hausbegehungen ca. 120 Mitglieder.
Durch die hohe Anzahl jetzt vorhandener Mitglieder konnten wir bereits mit der „Feinplanung“ der
Haupttrasse beginnen. Hierzu fand eine zweite Dorfbegehung statt, mit dem Ergebnis, dass in einigen
Bereichen des Dorfes eine Verlegung der Rohre in der Straße oder Bürgersteig nicht möglich ist. Es gibt
Alternativen die, wie bereits schon in der Versammlung beispielhaft vorgetragen, über private Grundstücke
führen. Sobald die grundlegende Berechnung der Netzquerschnitte beendet ist, werden wir die entsprechenden
Grundstückseigentümer ansprechen, um zu klären, ob dies so umsetzbar ist.
Parallel zu der technischen Entwicklung gibt es auch rechtlich erste Fortschritte. Auf der Gründungsversammlung
hat Herr Billerbeck von der Firma Treurat und Partner dargelegt, dass aus Kostengründen eine Eintragung der
Genossenschaft beim Amtsgericht erst angeraten ist, wenn wir einen positiven Förder(vor)bescheid vom Bund erhalten
haben. Eine Antragsstellung war bisher nicht möglich, da die entsprechende Förderrichtlinie „auf Eis“ liegt.
Dies wird sich wahrscheinlich Mitte September ändern, dann können wir den Antrag stellen und nach positivem
Bescheid sofort die Eintragung beim Amtsgericht beantragen. Wie lange es dauert, bis der Bescheid ergeht, wissen
wir nicht – deswegen haben wir, initiiert vom Bürgermeister Jens Stöver, den Kontakt zu unserem Bundestagsabgeordneten
Mark Helfrich gesucht und im persönlichen Gespräch unsere Problematik vorgetragen. Er hat uns zugesichert mit dem z
uständigen Staatssekretär beim Bund und dem Minister für Energiewende, Klimaschutz, Umwelt und Natur zu sprechen.
Weiterhin besteht selbstverständlich die Möglichkeit Fragen zu stellen oder sich noch in die Mitgliederliste einzutragen.
Den Endtermin für den vereinfachten Beitritt in die Genossenschaft konnten wir aufgrund der um zirka einen Monat
nach hinten verschobenen Eintragung bei Gericht auf Freitag den 23.09.2022 verschieben. Um die noch vorhandenen
Fragen im Einzelgespräch im Dörpshus beantworten zu können, bieten wir zwei Termine an zu denen eine telefonische
Terminvereinbarung unter 0171-4970482 (ab 17.00 Uhr) erforderlich ist:
- Mittwoch d. 31.08.2022
- Mittwoch d. 14.09.2022 jeweils ab 17.00 Uhr
Sollten sich wichtige Neuigkeiten ergeben informieren wir Euch über den Pulsschlag oder so bald verfügbar über unsere Internetseite.

Thomas Schmidt
für den Vorstand der Energiegenossenschaft Puls eG i.G.

Wie in den Informationsveranstaltungen Quartierskonzept angekündigt, wird mit diesem Pulsschlag eine
Informationsbroschüre zum Thema Energetische Sanierung verteilt. Dabei gibt es viele Möglichkeiten
dies umzusetzen. Einen Überblick bietet die im Rahmen des Projektes „Energetisches Quartierskonzept
Puls“ erstellte Informationsbroschüre rund um das Thema Energetische Sanierung. Behandelt werden
u.a. die Themen Dämmung, Heizung, Solarthermie und Eigenstrom.
Über das Projekt
eit Frühjahr 2021 arbeitet die Gemeinde Puls gemeinsam mit Treurat und Partner aus Kiel an der Erstellung
eines energetischen Quartierskonzeptes für die Gemeinde Puls. Mithilfe des Konzeptes besteht die
Möglichkeit für Puls, Herausforderungen zu analysieren und auf dieser Basis zukunftsträchtige und
nachhaltige Lösungen für die Gemeinde zu entwickeln. Neben dem Thema der Energetischen Sanierung
steht die Wärmeversorgung der Gemeinde im Fokus der Konzeptentwicklung.
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.mitmachwärme.de/projekt/puls/

Firma Treurat und Partner u. die Gemeindevertretung Puls Bürgermeister Jens Stöver

 

 

Die Gemeindevertretung erinnert erneut an unsere Satzung über die Reinigung der öffentlichen Straßen in
der Gemeinde Puls.
In mehreren Postwurfsendungen / Pulsschläge haben wir bereits auf das unkontrollierte Wachsen von
Hecken und Büschen auf den Geh- und Radwegen und die Reinigung der Gehwege und Rinnsteine
hingewiesen.
Viele Hecken sind über die Jahre stark gewachsen und haben sich über die Grundstücksgrenzen hinaus
ausgebreitet. Dies führt teilweise zur Verengung der Geh- und Radwege oder behindert die Sicht in E
inmündungsbereiche einiger Straßen bzw. Kreuzungen und bildet so zunehmend eine Gefahr für alle
Benutzer und überwiegend für unsere Kinder und älteren Mitbürger und Mitbürgerrinnen.
Jeder Hausbesitzer oder Mieter ist daher aufgefordert, umgehend die eigenen Büsche oder Hecken
zum öffentlichen Bereich hin zu kontrollieren und ggfs. zurückzuschneiden und auch die Gehwege und
Rinnsteine vor den jeweiligen Grundstücken sind von Unkraut und Schmutz freizuhalten.
Wer dieser Reinigungspflicht nicht nachkommt, muss mit dem Einschreiten des Ordnungsamtes Schenefeld
rechnen. Alle näheren Informationen können Sie in der anliegenden Satzung über die Reinigung der
öffentlichen Straßen in der Gemeinde Puls oder unter www.gemeinde-puls.com nachlesen.
Hinweis: 2 x im Jahr steht für Gartenabfälle bzw. Laub ein Container an den bekannten Stellen zur
kostenlosen Entsorgung zur Verfügung.
Pulsschlag0822_2022-08-23_21.47_07.jpg
So sollte es nicht aussehen!

Eure Gemeindevertretung
Bürgermeister Jens Stöver

 

 

 

Ihr Lieben, eine kurze Info für Euch: Am 22. und 29. September 2022 findet kein Sport statt. Am 06. Oktober geht es dann wie gewohnt weiter.

Sonnige Grüße Eure Sylvia

 

 

Liebe Jagdgenossinnen und Jagdgenossen, ich werde zum 05. September einen Baukompressor bei HKL bestellen. Wer
ebenfalls Bedarf hat oder es einfach mal ausprobieren möchte, der kann sich bei mir melden. 01713421421 oder 890524

Jagdvorsteher, Oliver Hinz

 

Pulsschlag0822_2022-08-23_21.40_06.jpg

 

Pulsschlag0822_2022-08-23_21.39_05.jpg

 

Pulsschlag0822_2022-08-23_21.36_04.jpg

 

buechereiimraps
Der Bücherbus steht von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:20 Uhr am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus.
Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail oder über unseren Online-Katalog vor. Für das
Betreten der Fahrbücherei oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

 

seniorennachmittag
Der nächste Seniorennachmittag findet um 14:30 Uhr im Dörpshus statt. Wir hoffen auf rege Beteiligung und
freuen uns auf Euch.
Ulla und Anke

Liebe Pulser, liebe Mitglieder, der Sportverein wird unter Leitung von Kim Frenz eine weitere Sportgruppe
gründen. Angeboten werden „Warm up“, „Cool down“, weiter werden aktiv Bauch, Beine und Po trainiert.
10 Personen haben sich schon angemeldet. Wer Interesse hat und weitere Info möchte, kann diese bei
Kim einholen, gerne auch per Telefon 0173 3436733. Das erste Treffen findet am 18. August von 18:45
bis 19:45 Uhr im Dörpshus statt. Der Vorstand wünscht Kim viel Erfolg und allen Mitwirkenden viel Spaß

logo SoVD
Der Sozialverband Ortsverband Puls lädt um 18:00 Uhr zum Grillen ein. Alle Mitglieder, Freunde
und Bekannte sind herzlich willkommen. Wir treffen uns im „Dörpshus“ Dieckenweg 10. Wer bereit
ist, einen Salat oder Nachtisch mitzubringen, informiert uns bitte bei der Anmeldung. Wir bitten um
einen Unkostenbeitrag: Mitglieder 8,00 Euro, Nichtmitglieder 12,00 Euro. Zwecks besserer Planung
bitte Anmeldung bis zum 15. August, bei Thomas Vanhöfen, Tel. 04892-82432 oder Dörthe Brandenburg
Tel. 04892-1568 und nur bis zum 9. August möglich bei Renate Schmidt Tel. 04892-783. Wir hoffen
auf Sonnenschein und gute Beteiligung.
SoVD Ortsverband Puls, Renate Schmidt

logo SoVD
Unser zweiter diesjähriger Ausflug führt uns, wie schon angekündigt, nach Ellerhoop ins dortige Arboretum.
Auf 17 Hektar Fläche durchwandern wir einen Park mit einem rollstuhltauglichen Wegenetz und mit 4.000
Pflanzenarten eingebettet in zahlreichen Themengärten. Nach ca. 2 Stunden machen wir uns dann auf
den Weg Richtung Rantzauer See, um dort in gemütlicher Runde Kaffee und Kuchen zu genießen.
Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und einen schönen gemeinsamen Nachmittag im August.
Termin: Dienstag, 23. August
Abfahrt: 12:30 Uhr
Abfahrtsort: Dörpshus, Dieckenweg 10
Rückkunft: ca. 17:30 Uhr
Kostenbeitrag: 10,00 Euro pro Person
Anmeldefrist: bis Montag, 15.August
Anmeldung: bei Dörte Mertens (Tel: 859477) bis zum 15. August, oder
                    bei Renate Schmidt (Tel: 783), da nur bis zum 09. August möglich
Sozialausschussvorsitzende Gemeinde Puls, Dörte Mertens

 

Beiträge für den Pulsschlag 08/2022 bitte bis zum 20. August per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Am 21. September ist die nächste Ausgabe
vorgesehen.

 





Das Quartierskonzept, entwickelt durch Firma Treurat und Partner sowie dem Gemeinderat, zeigte
dass es für die Bürger der Gemeinde Puls interessant sein könnte die Wärmeversorgung im Dorf
auf neue regenerative Beine zu stellen. Eine Voruntersuchung ergab das durch eine Genossenschaft,
die selbst ein Wärmenetz baut und betreibt, deren Mitglieder wirtschaftlich mit Wärme versorgt werden
können. Am 05.07.2022 wurde in Puls die Energiegenossenschaft Puls e.G. i.G. (in Gründung)
gegründet. Im Dorfgemeinschaftshaus fanden sich 130 interessierte Bürgerinnen und Bürger ein,
um die Genossenschaft mit Vorstand und Aufsichtsrat zu gründen. Vorher hatte unsere
Betreuungsfirma Treurat und Partner aus Kiel weitere Informationen über das geplante Wärmenetz
vermittelt. Die 105 Gründungsmitglieder wählten folgende Mitglieder in den Aufsichtsrat:
Als Vorsitzender Prof. Thomas Müller mit Thomas Vanhöfen und Sandra Engfer, (siehe Bild)
Pulsschlag0722_2022-07-19_20.31_08.png

Als Vorstand wurden Thomas Schmidt mit Fred Witt und Henning Wieckhorst
(siehe Bild) vom Aufsichtsrat bestellt.
Pulsschlag0722_2022-07-19_20.32_09.png
Alle Interessierten, welche im Nachgang der Versammlung die Satzung im Detail
prüfen wollen, oder weitere Fragen haben, können sich bis zum 31.08.2022 auf
der Liste der Gründungsmitglieder nachtragen. Die Liste liegt beim Vorstandsmitglied
der Energiegenossenschaft Puls Thomas Schmidt, Landweg 3 bereit.
Weitere Informationen sind jetzt auch unter
www.gemeinde-puls.com/Energiegenossenschaft Puls
erhältlich. Wir alle wünschen dem neuen Vorstand und Aufsichtsrat für dieses
Vorhaben alles Gute und viel Glück.
Die Gemeindevertretung Puls, Bürgermeiste Jens Stöver



feuerwehr top

Nach der Wahl der neuen Ortswehrführung durch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen
Feuerwehr Puls
während der Jahreshauptversammlung im Januar 2022 stand die Ernennung und
Vereidigung der gewählten Kameraden durch die Gemeindevertreter an. Die freiwillige Feuerwehr
Puls zählt zurzeit 39 aktive Mitglieder.
Alle Gemeindevertreter stimmten für die Berufung unserer Wehrführung in die gewählten Positionen.
Danach schworen Oliver Ohrt als Wehrführer und Christian Schmid als stellv. Wehrführer den Eid für
Ehrenbeamte und werden mit Wirkung zum 28. Juni 2022 für die Dauer von 6 Jahren zum
Gemeindewehrführer ernannt. Anschließend überreichte der Bürgermeister die Ehrenbeamten-
Urkunden, um die Ernennung symbolisch zu besiegeln.
Dem Kamerad Thorsten Hitzwebel, der bisher als Ortswehrführer tätig war, dankte man für die geleistete
Arbeit und überreichte ihm die Entlassungsurkunde sowie ein kleines Geschenk. Er scheidet mit Wirkung
zum 28. Juni 2022 aus dem Ehrenbeamten-Verhältnis aus.
Bürgermeister Jens Stöver
Pulsschlag0722_2022-07-19_20.25_07.png

 

kindertreff logo
Liebe Kinder, Liebe Eltern, der Kindertreff macht im August Sommerpause. Ab September legen wir, mangels
Beteiligung am Mittwoch, die Tage zusammen. Alle Kinder (bis 10 Jahre) die Lust haben, sind jeden ersten
Dienstag im Monat herzlich willkommen sind. Lasst euch überraschen, weitere Aktionen werden folgen.
Das nächste Kindertreffen findet am 06.09.2022 statt. Wir freuen uns auf Euch
Nadine und Frissy

Wie ein kleines Dorffest wurde die Beringung von zwei Jungstörchen in Puls gefeiert. Ca. 100 Einwohner
beobachteten die Arbeit des Weißstorchgebietsbetreuers Jörg Heyna auf dem Hof von Uwe Boie, wo sich
seit rund 100 Jahren Störche zu Hause fühlen. Getränke und Bratwurst sowie Pommes wurden durch den
SV Puls bereitgestellt. Per Hubwagen von Firma Wolfsteller näherte sich Heyna dem Horst, in dem die
Storchenmutter angespannt ihren Nachwuchs bewachte. Als diese dann doch das Nest verließ, hob der
Storchenexperte die jungen Tiere vorsichtig aus dem Horst. Wieder unten angekommen, legte er den
Storchennachwuchs auf einen Tisch. Ehe Heyna mit Unterstützung der Kinder die Beringung vornahm,
erklärte er, dass die jungen Vögel in dem Moment, in dem ein Feind in diesem Falle der Beringer an ihrem
Nest auftaucht, in eine Art Schockstarre fallen. Der rund sechs Wochen alte Nachwuchs in Puls wogen 3310
und 3710 Gramm. Das ist ein gutes Zeichen und heißt, dass genügend Nahrungsmittel für die Störche im
Umkreis von Puls vorhanden ist, so Heyna. Die Zuschauer stellten dem Storchenvater viele Fragen bis es
Zeit wurde, die beringten Jungstörche wieder in ihr Nest zurückzusetzen. Kurz danach kam auch schon die
Storchenmutter zurück, die auf der anderen Straßenseite sich noch putzte.
Bürgermeister Jens Stöver

Pulsschlag0722_2022-07-19_20.13_05.png

 

logo ringreiterveien puls 135
Zu unserer Versammlung am 10. Juli konnte die 1.Vorsitzende Christin Gloyer 24 Mitglieder einschließlich
unseres Bürgermeister Jens Stöver und den 1. Vorsitzenden des SV Puls, Rainer Heesch auf dem
Ringreiterplatz begrüßen. Ergebnisse der Wahlen: 2. Vorsitzende: Kirsten Wittmaack-Ohrt (Wiederwahl)
Schriftführerin: Anja Engfer (Wiederwahl) Kassenprüfer: Franziska Schmid
Termine 2022:
21.08.2022 11:00 Uhr: Großes Ringreiten
02.10.2022 13:00 Uhr: Vereinsringreiten
02.10.2022 19:00 Uhr: Jubiläumsball
(40. jährigriges Bestehen RV Puls)
19.11.2022 16:00 Uhr: Adventsmarkt der Vereine
Während unserer Versammlung konnten wir ein ganz besonderes Mitglied ehren: Rolf-Dieter Wiek, unser
„Pongo“, nicht nur ein Gründungsmitglied des Vereins, sondern auch 40 Jahre im Vorstand. Pongo ist immer
für den Verein da, ob als Platzwart, Handwerker oder am Ringbaum, Pongo ist ein Mann für alle Fälle!! Auch
wenn er es nicht immer leicht hat mit den restlichen weiblichen Vorstandsmitgliedern, so tanzen wir doch oft
nach seiner Pfeife. Lieber Pongo, wir hoffen das Du uns noch lange treu bleibst, denn über so ein
Vereinsmitglied können sich nicht viele Vereine freuen!
Pulsschlag0722_2022-07-19_20.19_06.png
RV Puls, Der Vorstand, Schriftführerin, Anja Engfer

 

wie alle Volkshochschulen machen auch wir die Erfahrung, dass viele Dozent*innen und Kursleiter*innen
sich beruflich während der Lockdowns in neue Berufsfelder begeben haben und nun nicht mehr für uns
zur Verfügung stehen. Auch aus Altersgründen haben einige Lehrkräfte nach Corona nicht wieder ihre
Kursleitertätigkeit aufgenommen. Ich möchte hiermit auf unsere Suche nach geeignetem Nachfolger*innen
und Nachfolgern aufmerksam machen. Wer Lust dazu hat melde sich bitte bei:
Petra Hüser, Leiterin der VHS Amt Schenefeld, Holstenstr.42-48, 25560 Schenefeld, Tel. 04892 8089 55,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pulsschlag0722_2022-07-19_20.08_04.png

Pulsschlag0722_2022-07-19_20.06_03.png
 

 

 

 

 
                                                                

 

Nochmal als Erinnerung. Um 17:00 Uhr findet im Dörpshus unser gemeinsames Grillen statt.
Liebe Grüße Renate und Sylvia



seniorennachmittag
Der nächste Seniorennachmittag findet um 14:30 Uhr im Dörpshus statt. Wir hoffen auf rege
Beteiligung und freuen uns auf Euch.
Ulla und Anke

Um 19:30 Uhr ist die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung im Dorfgemeinschaftshaus
geplant. Unter anderem werden der neue Wehrführer und der stellvertretende Wehrführer ernannt und
vereidigt. Weiterhin wird über den Sachstand „Energetisches Quartierskonzept“ informiert.
Die vollständige Tagesordnung wird rechtzeitig im Schaukasten vor dem ehemaligen Feuerwehrgerätehaus
ausgehängt.
Bürgermeister Jens Stöver

Um 19.30 Uhr lade ich im Dörfergemeinschaftshaus hiermit herzlich ein.
Tagesordnung:
1.Eröffnung und Begrüßung
2.Feststellung der Beschlussfähigkeit
3.Bericht des Jagdvorstehers
4.Kassenbericht
5.Bericht der Kassenprüfer/ggfs. Entlastung des Vorstandes6.Wahlen (Kassenprüfer)
7.Verwendung der Jagdpach
8.Verschiedenest
Da es zu Beginn ein gemeinsames Abendessen gibt, bitte bis zum 26. Juni bei uns anmelden.
Oliver Hinz 890524, Jörn Thore Heesch 01705644719, Jens Stöver 8498
Oliver Hinz, Jagdvorsteher

fahrbuecherei

Der Bücherbus steht von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:20 Uhr am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus.
Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail oder über unseren Online-Katalog vor. Für
das Betreten der Fahrbücherei oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

Wahrscheinlich zwei Junge hat das Storchenpaar in Puls ausgebrütet. Jörg Heyna, unser Weißstorch- Gebietsbetreuer
(Storchenvater) mit seinem Team, wird um 18:00 Uhr die Tiere beringen. Hierfür benötigt er wieder Hilfe der Pulser Kinder.
Die Gemeinde unterstützt mit einem Steigerfahrzeug diese besondere Aktion. Der SV Puls wird seinen Imbisswagen
aufstellen und die Versorgung für den Selbstkostenpreis sicherstellen. Wir freuen uns auf viele Vogelliebhaber.
Bürgermeister Jens Stöver

Die nächste Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt. Es werden alle Bürgerinnen
und Bürger der Gemeinde Puls, die ihr Interesse bekundet haben, mit einem Einladungsschreiben über das
Amt Schenefeld persönlich eingeladen. Auf dieser Versammlung wird es tiefergehende Informationen zur
Wärmenetzplanung geben.  
      
Bürgermeister Jens Stöver 
    
 

 

logo ringreiterveien puls 350

Der RV lädt ein zur Jahreshauptversammlung auf dem Ringreiterplatz am 10. Juli um 11:00 Uhr. Tagesordnung bereits im letzen Pulsschlag.
Der Vorstand RV Puls

                                                                

 

Beiträge für den Pulsschlag 07/2022 bitte bis zum 16. Juli per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Am 24. August ist die nächste Ausgabe vorgesehen.


                                                                

 

 

 
                                                                

 

Am 11. Mai fand unsere erste diesjährige Halbtagestour nach langer Coronapause mit gut gelaunten 27 Teilnehmern
und Sonnenschein im Gepäck statt. Es ging mit dem Busunternehmen Ubben nach Meldorf, wo wir eine Domführung
erhielten und im Anschluss nach einem kleinen Fußmarsch wurde das Landwirtschaftsmuseum auf eigene Faust besichtig.
Der Duft von altem Schmierfett sowie die Ansicht der historischen Trecker, Motoren und der alten Landtechnik ließen bei
vielen Teilnehmern Erinnerung aufkommen, die zu einem regen Austausch führten. Danach ging es dann ins Café Creativ
nach St. Michaelisdonn wo nicht nur der Kuchen und der Kaffee überzeugten, sondern auch das geschmackvolle Ambiente.
Als gegen 17:30 Uhr der Bus wieder in Puls hielt waren wir uns alle einig, dass es ein sehr schöner, entspannter und
unterhaltsamer Nachmittag war.
Nun hoffen wir, dass wir euch mit diesem Bericht Lust auf mehr gemacht haben und möchten schon mal eine zweite
Halbtagestour in Aussicht stellen, die am 23.08.22 ab 12:30 Uhr stattfinden wird.
An diesem Dienstag werden wir nach Ellerhoop ins Arboretum fahren. Weitere Details und Anmeldungen im nächsten Pulsschlag.
Dörte Mertens


 
                                                                

 

logo sv puls 150 gif trans
Am 17. Juni fand die Jahreshauptversammlung des SV Puls statt. Unser erster Vorsitzender Rainer Heesch
konnte 33 Mitglieder, sowie einen Gast begrüßen. Nach dem Jahres- & Kassenbericht des Vorstandes, dankte
Rainer Petra, die als Kassenwartin in die zweite Reihe rückt, sowie Rainer Rohwer, der seinen Posten als
Platzwart aufgibt, für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Im Jahresbericht lobt Rainer noch den tollen
Start des Jugendfußballs, wo allerdings noch Helfer bzw. Freiwillige für Trainer- und Betreuerposten gesucht
werden. Danach standen die Wahlen an, hier wird der Vorstand zukünftig von Sascha Clausen als Kassenwart,
Kim Frenz als stellv. Spartenleitung der Gymnastikgruppe und Dirk Gloyer als Beisitzer verstärkt. Rainer konnte
zudem 10 Mitglieder ehren für ihre jahrelange Treue und den Einsatz im Verein. Der Sportverein bedankt sich
bei allen Helfern und Unterstützern, die den Sportbetrieb möglich machen. Ohne Ausschank und Essenangeboten
wären die Fußballspiele nicht das, was sie hier in Puls sind.
Mit sportlichen Grüßen, Vorstand SV Puls
Pulsschlag0622_2022-06-21_21.03_05.jpg



 
                                                                

 

In der Pulser Jagd wurden in den 3 Wochen der Grasernte insgesamt 42 Kitze, Junghasen und weiteres
Jungwild vor dem Mähtot gerettet. Möglich war dies nur durch die umsichtige Zusammenarbeit mit den
Landwirten, die rechtzeitige ein bis zwei Tage vorher den Mähtermin bekannt gaben. Dieses war besonders
wichtig, um Planung u. Organisation des Drohneneinsatzes zu realisieren. Morgens, ab vier Uhr setzten wir
bis zu 2 Drohnen und 4 bis 6 Läufer zur Jungwildrettung ein. Ab sieben bis acht Uhr war der Drohneneinsatz
leider nicht mehr möglich, da es schon zu warm wurde u. jeder Maulwurfhaufen durch die Wärmebildkamera
wie ein Kitz aussah. Besonderen Dank nochmal an alle Läufer, den Drohnenpiloten Frank und Meike, die
Ihre Freizeit geopfert haben, sowie die mitwirkenden Landwirte, um so einen Erfolg zu haben.
Der Jagdpächter


 
                                                                

 

Im Anhang ein Angebot zu einem Ausflug nach Oeversee zum Arnkiel-Park
Roland Meis




 
                                                                

 

Pulsschlag0622_2022-06-21_20.53_03.jpg


 
                                                                

 

     Logo Roter Hahn

Am Samstag, dem 28. Mai 2022, findet das diesjährige Amtsfeuerwehrfest auf dem Festplatz in Pöschendorf
statt. Die Kameradinnen und Kameraden der FF Puls treffen sich hierzu in Ausgehuniform um 10:00 Uhr am
Multifunktionshaus (Eintreffen der Wehren bis 11:00 Uhr in Pöschendorf). Um 12:00 Uhr beginnt dann der
Marsch zum Ehrenmal. Gleich im Anschluss starten um 13:00 Uhr die Wettkämpfe. Unsere Kameradinnen
und Kameraden haben fleißig geübt und freuen sich über jede lautstarke Unterstützung. Der Festball mit der
Siegerehrung beginnt dann um 20:00 Uhr.
Ab 18:30 Uhr bieten wir wieder einen Shuttle-Service an (Abfahrt / Ankunft Multifunktionshaus).
FF Puls Der Vorstands

 

seniorennachmittag

Der nächste Seniorennachmittag findet um 14:30 Uhr im Dörpshus statt.
Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns auf Euch.
Ulla und Anke

 

Am diesjährigen Pfingst-WE werden wir unser Motorradtreffen nach gefühlt einer Ewigkeit auf
dem Ringreiterplatz wieder veranstalten. Der Freitag dient Gästen aus größerer Entfernung als
Anreisetag und am Samstag gesellen sich zur Fete alle anderen dazu. Mit Bier, Musik und Tanz
werden wir die Nacht zum Tage machen. Dafür das es etwas lauter werden kann, bitten schon
mal vorab um Nachsicht. Die Ruhe kehrt am Sonntag wieder ein. Wir freuen uns über Interessierte,
alle sind herzlich eingeladen. In diesem Sinne, ob Regen oder Sonne…. wir sehen uns.
MC Puls, Mofi

 

fahrbuecherei

Der Bücherbus steht von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:25 Uhr am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus.
Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail oder über unseren Online-Katalog vor.
Für das Betreten der Fahrbücherei oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

 

logo sv puls 150 png trans

Liebe Mitglieder, liebe Pulser, Am Freitag, dem 17. Juni um 19:00 Uhr findet unsere
Jahreshauptversammlung im Dörfergemeinschaftshaus statt. In diesem Jahr stehen zur
Wahl:
- 1. Vorsitzender 
- Kassenwart
- Leitung der Gymnastikgruppe
- stellv. Schriftführer
- 1. Beisitzender
- Ehrenamtsbeauftragter
- Schiedsrichterbeauftragter
- Kassenprüfer
Zusätzlich wird es wieder Ehrungen geben, welche im letzten Jahr aufgrund von Corona
ausfallen mussten. Des Weiteren werden hier alle weiteren Termine im Laufe des Jahres
besprochen. Über eine große Anzahl stimmberechtigter Mitglieder würden wir uns sehr freuen.
Mit besten Grüßen Vorstand SV Puls

                               

 

Beiträge für den Pulsschlag 06/2022 bitte bis zum 18. Juni per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568.
Für den 20. Juli ist die nächste Ausgabe vorgesehen.

 

Endlich geht es wieder los.......... 
Um 17:00 Uhr findet im Dörpshus unser gemeinsames Grillen der Dienstagsgymgruppe und
der Donnerstagsgruppe „Locker vom Hocker“ statt.
Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Euch.
Liebe Grüße Renate und Sylvia

 

Wir laden ein zur Jahreshauptversammlung 2022 auf dem Ringreiterplatz am 10. Juli um 11:00 Uhr, 
                                      Tagesordnung:
        
1. Eröffnung und Begrüßung                              logo ringreiterveien puls 135
        2. Verlesen des Protokolls
        3. Bericht der Vorsitzenden
        4. Kassenbericht
        5. Wahlen
        6. Termine 2022
        7. Verschiedenes

Der Vorstand RV Puls

 

 

 

Zu diesem Thema und zur Infoveranstaltung vom 27. April ist dem Pulsschlag ein Infoblatt beigefügt.

Gemeinde Puls

 

                                              Konfirmation

Wir möchten uns für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu unserer Konfirmation,
auch im Namen unserer Eltern, herzlich bedanken.

Pulsschlag_0522_NEU_2022-05-24_20.19_09.jpg  Pulsschlag_0522_NEU_2022-05-24_20.20_10.jpg

            Marietta Heesch                              Marlene Holling

 

Der noch sehr gut erhaltene Zaun um den alten gegenüberliegenden Folienteich wurde als Abgrenzung
zum Spielplatz weiterverwendet. Danke an die Firma Service Agentur Hübner für das Aufstellen.

                               Pulsschlag_0522_NEU_2022-05-24_20.17_08.jpg

Bürgermeister Jens Stöver

   

logo hvv
Ab 1. Juni bis zum 31. August 2022
wird die Fahrt im Verbund HVV (also auch in Puls)
zu
maximal 9 Euro im Monat möglich sein, denn dann wird das sogenannte “9 Euro
für 90 Tage“
eingeführt. Mit dem 9 Euro Ticket im Monat sollen Bürger entlastet werden.
Auch Kunden
im HVV in Puls werden profitieren – sei in Bus, S-Bahn, U-Bahn oder
Zug (RE). Mit der
Einführung des Tickets ab dem 1. Juni 2022 wird auch der Preis aller
bestehenden Zeitkarten
im HVV für drei Monate automatisch auf je neun Euro pro Monat
reduziert. Das Ticket ist einen
Monat lang gültig und kann für den Zeitraum von maximal
90 Tagen, also etwa drei Monate,
erworben werden. Die 90 Tage kosten mit dem 9-Euro-Ticket
dann insgesamt 27,00 Euro und
sind damit um ein Vielfaches günstiger als es mit den
herkömmlichen Monatskarten der Fall wäre.
Nutzt die Gelegenheit für 9 Euro im Monat
unsere neue Busfahrlinie 6150 und 6161 ab Puls,
die zweistündlich in Richtung
Schenefeld/Itzehoe/Hohenwestedt fährt, einmal auszuprobieren.
Einfach beim
Busfahrer/in das 9 Euro Monatsticket lösen und los! Günstiger geht’s nicht.
Mehr Informationen unter www.hvv.de.

Bürgermeister Jens Stöver

 

Von den 458 Wahlberechtigten aus Puls, haben 314 (davon 72 Briefwähler) von
ihrem Wahlrecht gebraucht gemacht. Das entspricht eine Wahlbeteiligung
von 68,5 % (2017 waren es 68,4 %). Die 72 Briefwähler wurden im Amt
Schenefeld ausgezählt.
Das Wahlergebnis der Landtagswahl in Puls lautet: 

Pulsschlag_0522_NEU_2022-05-24_20.07_07.jpg      

Der Wahlvorsteher Jens Stöver           

 

Pulsschlag_0522_NEU_2022-05-24_19.57_04.jpg
                     www.gemeinde-puls.com oder www.mitmachwärme.de.

 

                          Pulsschlag_0522_NEU_2022-05-24_20.02_06.jpg

 

 

container

Ab Freitag wird auf dem Hof von Familie Kröger, Meiereistraße 52 und in der Schulstraße, Am Spielplatz wieder ein Container für Laub und Gartenabfälle (kein Buschwerk) stehen. Die Familie bittet, wegen spielender Kinder nicht die Hofeinfahrt zur An- bzw. Abfahrt zu benutzen.

Jens Stöver, Bürgermeister

fahrbuecherei

Der Bücherbus steht turnusmäßig von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:25 Uhr am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus. Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail oder über unseren Online- Katalog vor. Für das Betreten der Fahrbücherei oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

seniorennachmittag
Der nächste Seniorennachmittag findet um 14:30 Uhr im Dörpshus statt. Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns auf Euch.

Ulla und Anke

In diesem Jahr wird wieder unser Pulser Maifeuer auf dem Ringreiterplatz stattfinden. Alle sind herzlich willkommen! Beginn ist (bei hoffentlich bestem Wetter) am Samstag um 18:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Wir freuen uns auf ein paar gemütliche Stunden.

Martin Wiese, FFW Puls

Die nächste Landtagswahl in Schleswig-Holstein findet am Sonntag, den 8. Mai 2022 von 08:00 bis 18:00 Uhr statt. Bei der Wahl werden die (mindestens) 69 Abgeordneten des schleswig-holsteinischen Landtags in Kiel gewählt. Wahlraum ist unser Dorfgemeinschaftshaus (Dieckenweg 10). Aktiv wahlberechtigt ist jeder Deutsche, der das 16. Lebensjahr vollendet hat und seit mindestens drei Monaten seinen (Haupt-)Wohnsitz in Schleswig-Holstein hat. Jeder Wähler hat (seit 2000) wie bei der Bundestagswahl zwei Stimmen. Mit dem ersten Kreuz wählt man den Kandidaten von einem Wahlkreis in den Landtag. Mit dem zweiten Kreuz bestimmen die Wähler, wie viele Abgeordnete eine Partei insgesamt in den Landtag schicken darf. Die Legislaturperiode beträgt fünf Jahre. Das müsst Ihr zur Landtagswahl mitbringen:
• Euren Personalausweis
• Eure Wahlbenachrichtigung
Es besteht auch die Möglichkeit zur Briefwahl. Macht von Eurem Wahlrecht Gebrauch und entscheidet, wer Euch für die nächsten fünf Jahre im Parlament vertreten wird. In diesem Sinne: Am 8. Mai ist Landtagswahl! Sagts weiter, informiert Euch und geht wählen! Auch diesmal hofft die Gemeindevertretung Euch am Wahltag begrüßen zu dürfen.

Jens Stöver, Wahlvorsteher
Pulsschlag0422_2022-04-19_22.19_09.jpg

 

SoVD top

In diesem Jahr möchten wir wieder eine Halbtages-Tour anbieten. Wir bleiben in Schleswig-Holstein und möchten mit Euch in das Städtchen Meldorf fahren. Hier werden wir ab 13:00 Uhr eine ca. dreiviertelstündige Domführung erhalten und im Anschluss besuchen wir nach einem kurzen Fußweg (ca. 400 m) das Landwirtschaftsmuseum. Es ist bis heute das einzige seiner Art in Norddeutschland und bildet nicht nur das Landleben zwischen 1870 und der Gegenwart ab, sondern ist auch zugleich Arbeitsplatz für viele Menschen mit Behinderung, die sich hier um alles kümmern. Auf der Rückfahrt werden wir in St. Michaelisdonn erwartet zu 1 Stück Torte und Kaffee oder Tee. Wir hoffen, dass dieser Ausflug euren Geschmack trifft und freuen uns auf viele Anmeldungen.
Abfahrt: 12:00 Uhr
Abfahrtsort: ehemaliges Feuerwehrgerätehaus (Schulstraße)
Rückkunft: ca. 17:30 Uhr
Kostenbeitrag: 10,00 Euro p.P.
Anmeldefrist: bis Dienstag, den 03.05.22
Anmeldung: bei Dörte Mertens (Tel:859477) oder bei Renate Schmidt (Tel: 783)

Dörte Mertens, Sozialausschussvorsitzende Gemeinde Puls

Die Spiele beginnen um 13.00 Uhr in unserem neuen Dörpshus. Die Planungen sind im vollen Gange. Kuchenspenden sind wieder gerne genommen. Wer einen Kuchen spenden möchte, meldet sich bitte bei Kerrin Holling. Damit das Kinderfest 2022 ein voller Erfolg wird, bitten wir alle Pulser um tatkräftige Unterstützung. Wir sehen uns am 21. Mai im Dörpshus!

Sandra Ehlert, Im Namen des Kinderfestvorstands

Die jährliche Abschlussfeier unserer beiden Vereine gastiert dieses Jahr wieder bei uns in Puls. Das Fest wird nach dem letzten Saisonspiel unserer 1ten Mannschaft (16:00 Uhr in Boostedt) ab 19:00 Uhr am und beim Dörfergemeinschaftshaus in Puls stattfinden. Wie immer sind alle Spieler, Helfer, Mitglieder sowie Zuschauer und Fans eingeladen mit uns die Saison ausklingen zu lassen. Für was Warmes im Magen und das ein oder andere Kaltgetränk wird gesorgt sein. Wir hoffen auf einen erfolgreichen Saisonschlussverlauf für die Mannschaften, welchen wir hier gemeinsam mit euch feiern wollen. Bis dahin mit sportlichen Grüßen

Vorstand SV Puls

Beiträge für den Pulsschlag 05/2022 bitte bis zum 21. Mai per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Für den 22. Juni ist die nächste Ausgabe vorgesehen.

Unsere Fahrradtour des Sportvereines am Himmelfahrtstag wird nicht wie gewohnt stattfinden. Aufgrund des Jubiläums des TSV Reher an diesem Tage wird es eine kleine Radtour nach Reher zum Frühshoppen geben. Getroffen wird sich hier um 10 Uhr mit Rad am Sportlerheim, sodass wir pünktlich zum Spielen der Alt Duvenstedter Kapelle in Reher sind. Auf das uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung zieht.

Vorstand SV Puls

Am 08. April um 18.00 Uhr eröffnete unsere 1. Vorsitzende Renate Schmidt die Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes Deutschland Ortsverband Puls. Sie begrüßte 48 Mitglieder inklusiv Gäste. Unser Essen fand nach der Begrüßung und Gedenken der Verstorbenen statt. Danach folgten Grußworte des Bürgermeisters und von Christa Möller vom Kreis. Die Schatzmeisterin und der Vorstand wurden entlastet, nachdem das Protokoll von der letzten JHV und alle Berichte verlesen waren. Die Wahl des Vorstandes stand an. Es wurde ein neuer Beisitzer gewählt, die anderen Wiederwahl. Es folgten die Ehrungen: Sieben Ehrungen für 10 Jahre Mitgliedschaft, zwei Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft. Ehrungen für ehrenamtliche Tätigkeit: 1 x für 10 Jahre, 1 x für 20 Jahre und 1 x für 30 Jahre. Für gute Unterhaltung sorgte „De Postbüdel“ aus Rendsburg, anschließend gemütlicher Ausklang. Dank noch mal an Alle, die bei dem reibungslosen Ablauf unterstützt haben und die für den leckeren Nachtisch gesorgt haben.

Schriftführerin, Sibylle Grundmann

Am Samstag, dem 09. April, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der FF Puls statt. Nach einer Schweigeminute für unsere verstorbenen Kameraden Heinz Neumann und Klaus Boie begrüßte der Wehrführer, Thorsten Hitzwebel, die anwesenden Kameradinnen und Kameraden sowie die Gäste. Da im vergangenen Jahr pandemiebedingt keine JHV stattfinden konnte, verlas Thorsten gleich zwei Jahresberichte aus 2020 und 2021. Diese waren im Hinblick auf die Einsatzlage relativ ruhig und in Bezug auf die Durchführbarkeit von Lehrgängen und Dienstabenden stark geprägt von den Auswirkungen der Pandemie. Thorsten bedankte sich ausdrücklich für das ehrenamtliche Engagement der Kameradinnen und Kameraden und hob insbesondere den Neubau des Multifunktionshauses hervor, welcher für die FF Puls einen absolut positiven Fortschritt bedeutet. Thorsten beendete nunmehr seine Amtszeit als Wehrführer der FF Puls und trat in die Reserveabteilung ein. Für seine geleisteten Dienste und sein großes Engagement sprachen ihm sowohl der Bürgermeister Jens Stöver als auch die anwesende Amtswehrführung (Matthias Venohr und Marco Bruhn) ihren außerordentlichen Dank und ihre Anerkennung aus. Im Anschluss wurde daraufhin Oliver Ohrt einstimmig zum neuen Wehrführer unserer Feuerwehr gewählt. Weitere Wahlergebnisse:
Zum stellv. Wehrführer: Christian Schmid
Zum Schriftwart: Mathis Nowak
Zum stellv. Kassenwart: Tim Wittmaack
Zur Funkwartin: Friederike Martens
Zum Kassenprüfer: Sascha Behrens
Ehrungen erhielten bzw. erhalten die Kameraden:
70 Jahre: Hans-Jürgen Sierk
60 Jahre: Wilhelm Heesch
25 Jahre: Jörn-Thore Heesch, Nils Wrigg
10 Jahre: Katy Voss, Lukas Rühmann, Andreas Martens, Marten Nowak
Zu den Beförderungen:
Zum Hauptfeuerwehrmann: Stefan Grundmann und Martin Wiese. Zur Oberfeuerwehrfrau: Friederike Martens. Zum Oberfeuerwehrmann: Marcel Bernert, Mathis Nowak, Thomas Knosowski
Insgesamt vier Kameradinnen und Kameraden haben die FF Puls im Laufe der letzten 2 Jahre verlassen. Dafür konnten auf der JHV jedoch auch vier Neuaufnahmen durchgeführt werden: Henning Wiekhorst, Jonas Wittmaack, Jannik Vollertsen und Sascha Behrens.
Thorsten begrüßte die neuen Kameraden als wichtigen Teil der FF Puls und wünschte Ihnen für Ihre Zeit in der Feuerwehr alles Gute.
Im Anschluss an die Grußworte der anwesenden Gäste (Amtswehrführer Matthias Venohr und Bürgermeister Jens Stöver) sowie der Abhandlung der weiteren Tagesordnung, wurde es bei einem guten Essen traditionell gemütlich.


 

 

 
                                                                

 

Die Jahreshauptversammlung des SV Puls ist für den 17. Juni um 19:00 Uhr im Dörpshus geplant. Näheres dazu mit der Tagesordnung im nächsten Pulsschlag.


 

 

 
                                                                

 

Pulsschlag0422_2022-04-19_21.50_08.jpg                                                                                Pulsschlag0422_2022-04-19_21.50_08.jpg

Liebe Mitbürger/innen, wir brauchen Euch. Lasst uns die aktuelle Situation zusammen meistern und den Geflüchteten aus der Ukraine mit helfenden Händen begegnen. Wir freuen uns über jede Unterstützung.
Meldet Euch gerne unter: 0163-9140478 / 04892-899837 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ehrenamtliche Gruppe in Schenefeld in Zusammenarbeit mit dem Amt


 

 

 
                                                                

 

Pulsschlag0422_2022-04-19_21.47_07.jpg In der Bonifatiuskirche Schenefeld am 01. Mai 2022 Marietta Heesch und Marlene Holling.

Wir wünschen den Konfirmanden alles Liebe und Gute auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben.

Gemeinde Puls


 


 

 

 
                                                                

 

 Pulsschlag0422_2022-04-19_21.41_05.jpg


 Pulsschlag0422_2022-04-19_21.41_06.jpg


 

 

 
                                                                

 

 Hier geht es zum Info Blatt

Informationsveranstaltung zum Thema "Energ. Quartierskonzept - Wärmeversorgung"den 27.April 2022


 

 

 
                                                                

 

Von 07:00 bis 12:00 Uhr in Schenefeld am ZOB. Angenommen werden alle Schadstoffe aus Privathaushalten, außer Altöl, eingetrocknete Farbreste und leere Farbbehälter. Kreis Steinburg, Abfallberatung 04821-69484

 

fahrbuecherei

Der Bücherbus steht turnusmäßig von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:25 Uhr am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus. Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail oder über unseren Online- Katalog vor. Für das Betreten der Fahrbücherei oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

Blutspenden

Von 15:30 bis 19:30 Uhr in der Grund- und Gemeinschaftsschule, Rosenstieg 16, Alle gesunden Menschen von 18 bis 72 Jahren können Blut spenden, Erstspender bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres. Bitte online anmelden.

DRK Blutspendedienst


saubere landschaft

Der Frühjahrsputz kann wieder starten! Wir freuen uns über viele helfende Hände bei der diesjährigen Aktion „Saubere Landschaft“. Los geht es um 17:30 Uhr am Multifunktionshaus. Im Anschluss ist natürlich für das leibliche Wohl gesorgt.

Martin Wiese, FFW Puls

Um 19.30 Uhr lade ich im Dörfergemeinschaftshaus hiermit herzlich ein.
Tagesordnung:
1.Eröffnung und Begrüßung
2.Feststellung der Beschlussfähigkeit
3.Bericht des Jagdvorstehers
4.Kassenbericht
5.Bericht der Kassenprüfer/ggfs. Entlastung des Vorstandes
6.Wahlen (Kassenprüfer)
7.Verwendung der Jagdpacht
8.Verschiedenes
Da es zu Beginn ein gemeinsames Abendessen gibt, bitte bis zum 01. April bei uns anmelden. Oliver Hinz 890524, Jörn Thore Heesch 01705644719, Jens Stöver 8498

Oliver Hinz, Jagdvorsteher

logo SoVD

Hiermit laden wir um 18.00 Uhr alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des SoVD Ortsverband Puls im „Dörpshus“, Dieckenweg 10 ein.
Tagesordnung:
Begrüßung, Gedenken der Verstorbenen, Grußworte der Gäste, gemeinsames Essen, Berichte, Ehrungen, Wahlen und Verschiedenes.
Anschließend gemütliches Beisammen sein. Wir bitten um einen Unkosten Beitrag: Mitglieder: 8,00 Euro, Nichtmitglieder 12,00 Euro. Bezüglich der Planung bitte anmelden bis zum 01. April. Bei Renate Schmidt Telef. 04892-783, Thomas Vanhöfen 04892-82432 oder Dörthe Brandenburg 04892-1568.

Renate Schmidt, Vorsitzende SoVD Puls

feuerwehr top

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet um 19:30 Uhr statt. Dazu eingeladen sind u.a. alle aktiven Kamerad(inn)en, die Ehrenabteilung und die Neuzugänge.

Tagesordnung:
1.Eröffnung u. Begrüßung, Feststellung der Anwesenheit
2.Verlesen des Protokolls
3.Jahresbericht des Wehrführers
4.Bericht des Kassenwartes
5.Bericht der Kassenprüfer und Entlastung
6.Bericht der Jugendfeuerwehr
7.Übergänge in die Reserveabteilung
8.Übergänge in die Ehrenabteilung
9.Wahlen
   Schriftwart, Funkwart, Kassenprüfer, Wehrführer, Stellv. Wehrführer
10.Ehrungen und Beförderungen
11.Übernahmen / Neuzugänge
12.Grußworte der Gäste
13.Termine 2022
14.Verschiedenes
Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten. Im Anschluss ist wieder ein gemeinsames Essen geplant. Die am Tag der Versammlung geltenden Pandemie-Regelungen kommen zur Anwendung.

Martin Wiese, FFW Puls

Beiträge für den Pulsschlag 04/2022 bitte bis zum 16. April per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Für den 25. Mai ist die nächste Ausgabe vorgesehen.

seniorennachmittag

Da der Seniorennachmittag im März vorgezogen wurde und bereits gestern stattfand, findet der nächste Seniorennachmittag turnusmäßig um 14:30 Uhr im Dörpshus statt. Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns auf Euch.

Ulla und Anke

 

 

Die Preise an den internationalen Rohstoffmärkten steigen in neue Höhen, Öl und Gas verteuern sich weiter. Dies macht sich vor allem beim Heizen bemerkbar. Mit der Quartierskonzeptentwicklung stellt sich die Gemeinde Puls den aktuellen Herausforderungen. Ein wesentlicher Schwerpunkt des Konzeptes ist die Planung eines Wärmenetzes im Ort, welches möglichst ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird. Mit dem Anschluss an das Wärmenetz würden die Anwohnenden unabhängig von der Versorgung mit fossilen Energieträgern sowie der CO2-Bepreisung.
Die nächste öffentliche Veranstaltung im Rahmen der Quartierskonzeptentwicklung ist am Mittwoch, den 27. April geplant.
Diese soll die interessierte Bürgerschaft über den aktuellen Projektstand aufklären. Im Fokus der Veranstaltung steht die Planungen des lokalen Wärmenetzes. Jede Bewohnerin und Bewohner der Gemeinde Puls hat immer noch die Möglichkeit den Fragebogen zum energetischen Quartierskonzept unter https://gemeinde-puls.com/index.php/unsere-gemeinde/energetisches-quartierskonzept herunterzuladen und auszufüllen. Nach dem Ausfüllen in den Briefkasten des Bürgermeisters, der diesen dann weiterleitet. Dieser Fragebogen wird für die Wirtschaftlichkeitsberechnung benötigt. Weitere ausführliche Informationen folgen im nächsten Pulsschlag.

Gemeinde Puls und die Firma Treurat und Partner


 

Im Amt Schenefeld sind bereits zwischen 25 und 30 Ukrainer eingetroffen. Sie sind mit guten Absichten von Bürgerinnen und Bürgern hierhergeholt worden. In den nächsten Wochen erwarten wir im Rahmen der regulären Zuweisungen vom Land und durch Direktzuweisungen vom Bund eine hohe zweistellige Zahl an Ukrainern, die im Amt untergebracht werden müssen. In den Gemeinden wird daher nach freiem Wohnraum (Wohnungen, Ferienwohnungen, Häuser) gesucht. Angebote können an die Gemeinde, oder direkt ans Amt -Schenefeld, Svenja Sömisch, Tel. 04892-808927 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemeldet werden.

Wir möchten uns recht herzlich bei unseren Nachbarn aus der Bahnhofstraße 1-20 für das Aufstellen des schön dekorierten Herzes anlässlich unserer Heirat bedanken. Damit habt ihr uns nach der Trauung einen tollen Empfang in unserem zu Hause bereitet. Tausend Dank sagen...

Jan & Melanie von Byern

Multifunktionsgerät-05042022_140824_2022-04-05_21.11_01.jpg

 

seniorennachmittag

Der nächste Seniorennachmittag findet, wie gewohnt, um 14:30 Uhr im Dörpshus statt. Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns auf Euch.

Ulla und Anke

 

 

 

fahrbuecherei

Der Bücherbus steht turnusmäßig von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:25 Uhr am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus. Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail oder über unseren Online- Katalog vor. Für das Betreten der Fahrbücherei oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

 

 

Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung ist um 19:30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus geplant. Wir werden hierfür die aktuellen Regeln nach dem Infektionsschutzgesetz (voraussichtlich 2G) umsetzen und bitten um Verständnis sowie Befolgung der Regeln des dann aushängenden Hygienekonzeptes. Unter anderem wird es um Straßenunterhaltungsmaßnahmen, Windkraftangelegenheiten sowie um weitere Informationen zum Quartierskonzept gehen. Die vollständige Tagesordnung ist rechtzeitig im Schaukasten vor dem ehemaligen Feuerwehrgerätehaus ausgehängt.

Jens Stöver, Bürgermeister

 


 

 

 

In der Zeit von 9.00 Uhr - 13.00 Uhr findet der Basar im Gemeindehaus/Pastorat statt. Verkauft wird alles von Baby- bis hin zur Jugendbekleidung, Umstandsmode sowie Kleidung für Erwachsene. Aber auch jede Art von Spielzeug, Bücher, Kinderwagen, Umstandsmode, Tupper u.v.m. Die Besucher bekommen für wenig Geld sehr gut erhaltene und tolle Sachen. Die Verkaufsnummern sind ab sofort unter 04892-8904659 erhältlich. Es gelten die Bestimmungen der Landesverordnung, Einlass nur mit 2G+

 

 

 

 

feuerwehr top

Liebe Pulserinnen und Pulser, die FF Puls möchte in diesem Jahr wieder eine Boßeltour veranstalten! Treffen ist um 10:00 Uhr am Multifunktionshaus. Jede / Jeder ist herzlich willkommen! Für Speis und Trank ist für einen kleinen Unkostenbeitrag gesorgt. Wir hoffen auf gutes Wetter und viele Boßlerinnen und Boßler!

Martin Wiese, FFW Puls

 

 

 

 

Beiträge für den Pulsschlag 03/2022 bitte bis zum 19. März per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Für den 20. April ist die nächste Ausgabe vorgesehen.

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Liebe Sportsfreunde, nach der Pause möchten wir gerne unter den geltenden Hygieneregeln (2 G-Plus und Masken bis zum Platz) wieder mit dem Sport beginnen. Am Dienstag, den 01. März um 19.15 Uhr in der Schenefelder Schule mit Gymnastik und am Donnerstag, den 03. März um 16.00 Uhr mit der Sitzgymnastik im „Dörpshus“ in Puls. Ich freue mich auf das Widersehen, bis dann.

Renate Schmidt, SV Puls

 

 

 

 

Wie ihr schon aus diversen Zeitungsartikeln und aus unserem Aushang entnehmen konntet, findet auch in diesem Jahr wieder das Steinburger Feriendorf statt. Hier erhalten die Kinder die Möglichkeit, die komplexen Zusammenhänge eines Dorfes wirklichkeitsnah zu erleben. Sie haben die Möglichkeit sich ins Kinderparlament wählen zu lassen, in dem Gesetze für das Dorf entwickelt und bestimmt werden oder sie probieren auf dem Arbeitsmarkt verschiedene Berufe aus. Ihre dort verdienten „Steinis“ können sie dann in ihrer Freizeit auf dem Markt oder bei einem der vielen verschiedenen Spielangebote ausgeben.

KJR.jpg
Veranstaltungsort:
Itzehoe, Grundschule Sude-West , Ansgarstraße 10
Veranstaltungszeitpunkt:   04.07.22 - 29.07.22
immer montags bis freitags; Teilnahme max. 2 Wochen
Betreuungszeit:                  09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Kosten:  75 Euro pro Woche; Getränke und Mittagessen inklusive
Die Kosten werden wieder für die Pulser Kinder nach der Teilnahme von der Gemeinde erstattet. (bitte einen Teilnahme- bzw. Anmeldungsbeleg vorlegen)
Anmeldung:
Vom 14.02.22 bis 25.02.22 über www.kjr-steinburg.de oder direkt in der Geschäftsstelle
Anfahrt: Für die erste Woche (04.07.-08.07.22) gibt es vom Schenefelder ZOB ein Shuttle-Angebot Abfahrzeit 08:10 Uhr / Rückkehr: 17:20 Uhr
Weitere Infos könnt ihr unter obiger Internetadresse oder direkt von Pia Carstens (Koordinatorin Ferienfreizeiten) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 04821/ 7485- 590 bzw. Mobil: 01590/6801582 erhalten.

Dörte Mertens, Sozialausschussvorsitzende der Gemeinde

 

 


 

 

No_Dog.jpg

Ich finde es wäre mal wieder an der Zeit, die Hundebesitzer über Ihre Pflicht der Mitnahme der Hinterlassenschaft ihrer Hunde zu erinnern. Derzeit scheinen gerade Bürgersteige und Hauseinfahrten eine beliebte Hundetoilette zu sein.

Anwohner der Gemeinde Puls

 

 

 

 Pulsschlag0222_2022-02-15_20.01_04.jpg

 

fahrbuecherei

Der Bücherbus steht turnusmäßig jeweils von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:25 Uhr am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus. Bestellen Sie nach Möglichkeit die Medien telefonisch, per Mail oder über unseren Online- Katalog vor. Für das Betreten der Fahrbücherei oder das Tauschen von Medien gelten die aktuellen Corona Regeln.

 

 

 

 

 

SoVD top

Wie bereits im letzten Pulsschlag angekündigt lädt der SoVD Ortsgruppe Puls zu einem Infoabend um 18:00 Uhr im Dörpshus in Puls ein. Die Veranstaltung wird unter den geltenden Hygieneregeln durchgeführt und ist mit dem Amt Schenefeld abgestimmt. Rechtsanwalt Maeß aus Kiel wird mit uns das Thema Patientenverfügung besprechen. Jede/r Teilnehmer/in kann nach dieser Veranstaltung mit seiner/ihrer eigenen ausgefüllten Patientenverfügung/ Patientenvollmacht nach Hause gehen. Herr Maeß wird all unsere Fragen kompetent beantworten. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 31. Januar noch möglich bei: Renate Schmidt 04892-783 oder Dörthe Brandenburg 04892-1568. Es können sich gerne auch Nichtmitglieder melden. Die Patientenverfügung/-Vollmacht ist auch für junge Erwachsene sehr wichtig!!! Unkostenbeitrag: Mitglieder: 25,- € Nichtmitglieder: 35,-€ und beinhaltet einen kleinen Imbiss während einer Pause.

SoVD Ortsgruppe Puls Der Vorstand


 

Beiträge für den Pulsschlag 02/2022 bitte bis zum 12. Februar per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, an Jens Stöver, Tel. 8498, oder an Rolf Brandenburg, Tel. 1568. Für den 23. März ist die nächste Ausgabe vorgesehen.

 

 

 


 

 

 

m Ortsentwicklungskonzept 2018 der Gemeinde Puls wurde unter anderem eine bessere Busverbindung von und nach Puls gefordert. Auf Betreiben der Gemeinde und unserer Nachbargemeinden hat der HVV (vorher ÖPNV Zweckverband) eine neue, achsenverbindende Buslinie 6150 Puls (Hohenwestedt) – Schenefeld – Hohenaspe - Itzehoe ins Leben gerufen. Jetzt ist die Gemeinde Puls zweistündlich (siehe beiliegenden Fahrplan) mit den Endzielen Hohenwestedt bzw. Itzehoe angebunden. Es liegt jetzt an den Mitbürgerinnen und Mitbürgern die neue Möglichkeit des öffentlichen Nahverkehrs zu nutzen und den eigenen PKW stehen zu lassen. Alle Informationen/Fahrpläne sind auch unter www.gemeinde- puls.com zu finden.

Eure Gemeindevertretung Puls

Jens Stöver, Bürgermeister
Pulsschlag0122_2022-01-16_20.16_06.jpg

 

 

 

feuerwehr top

Die Jahreshauptversammlung der FF ist aufgrund der Corona Entwicklung verschoben. Vermutlich wird die Versammlung im April nachgeholt.

 FF Puls

 

 

 

seniorennachmittag

!Achtung! Coronabedingt haben wir uns dazu entschlossen, den Seniorennachmittag im Januar ausfallen zu lassen. Wir bitten um euer Verständnis. Wann der nächste Seniorennachmittag wieder stattfindet, geben wir rechtzeitig im Pulsschlag bekannt.

 

Liebe Grüße Ulla und Anke

 

 

 

pkv

Mit großer Vorfreude sind die Pulser Karnevalisten am 11.11. in die Saison gestartet. Regelmäßig traf man sich im Dörpshus, denn für so große Veranstaltungen sind umfangreiche Vorbereitungen nötig. Die Mannschaft ist voller Ideen und das Programm steht. Groß war die Enttäuschung beim ersten Treffen im neuen Jahr am 10.01. als wir erkennen mussten, dass eine Durchführung Ende Februar nicht zu verantworten ist. Karneval lebt von der Unbeschwertheit und Ausgelassenheit der Menschen. Abstand und Hygieneregeln sind nicht vorstellbar. Z. Zt. lässt die Gesetzeslage es auch nicht zu. Aber die Mitwirkenden brennen darauf das Programm vorzutragen, denn das Lachen und der Applaus des Publikums sind der schönste Lohn. Wir werden uns weiterhin treffen und überlegen, ob es eine Ersatzveranstaltung im Laufe des Jahres geben kann. Puls Helau.

 

Vorsitzender PKV, Jürgen Schmid 

 

 

 

Wir Familie Dau, die Hallo Austräger, bedanken uns für die vielen Aufmerksamkeiten (Geschenke) zu Weihnachten und wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2022.

 

 

 

 

Wir haben vom Storchenbetreuer Jörg Heyna eine wunderbare Nachricht erhalten. Der erfolgreichste Brutplatz im Kreis Steinburg ist Puls, mit 97 ausgeflogenen Jungstörchen seit 1971. Nur 2002 und 2003 war das Nest unbesetzt.

Pulsschlag0122_2022-01-16_19.52_05.jpg