Unser Spielplatz wird immer schöner und attraktiver, so dass er längst zum beliebten Treffpunkt für die Jüngsten in unserer Gemeinde geworden ist.

Die Gemeindevertretung erhofft sich mit diesem Angebot auf unserem Spielplatz ein dynamisches Kontrastprogramm zu den meist herkömmlichen Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten vieler Kinder und deren Übersättigung mit Computerspielen bis hin zum permanenten Simsen mit dem allgegenwärtigen Handy. ps05 15 01 330

Ein herzliches Danke an alle Beteiligten am Projekt, wie Baggerfahrer Uwe Knaack, den Gemeindearbeitern Werner Grundmann und Dieter Heldt, sowie Traktorfahrer Rüdiger Wrigg, die zusammen mit dem Bürgermeister das Spielgerät aufgebaut haben.

Danke auch der Sparkasse Westholstein, die dieses Vorhaben mit 50 % finanziell unterstützt hat.

Jens Stöver

Pulsschlag 05/2015