Fahrbüchereien liefern aus und geänderte Zeiten!

aufgrund der aktuellen Lage wurde der Fahrplan Vorübergehend geändert
Der Bücherbus steht am Freitag, von 12:45 -13:00 Uhr vor dem Feuerwehrgerätehaus.

gilt auch für Freitag dem 15. Januar 2021

Wichtiger Hinweis, bitte lesen!

Weiterlesen ...

Video vom neuen Dorfhaus

Am letzten Donnerstag durfte ich zusammen mit unserem Bürgermeister ein Video  unseres neues Dorfhauses machen.

Startbutton Start: Klick aufs Bild

Bedingt durch den Wind an diesem Tag ist der Ton bei den Außenaufnahmen nicht optimal. Auch ist es noch nicht ganz fertig und es hat noch keine Endreinigung gegeben. Aber wir können schon sehen, wie schön der Neubau gelungen ist.

Das Video ist hier zu sehen.  oder hochauflösend für Breitband

Harald Greve


 

Seniorenweihnachtsfeier 2020

Dieses Jahr ist geprägt durch die Pandemie und hat dazu geführt, dass unsere gemeinsamen Ausflüge mit dem SoVD nicht stattfinden konnten. Leider müssen wir auch unsere Seniorenweihnachtsfeier ausfallen lassen.

Aus dem Blau des Himmels schöpfen,
dem Glanz der Natur, die Schönheit eines Lächelns ...
Hoffnung schöpfen, ist auch in neblig trüben Tagen
ein Lichtblick für die Seele.  (Monika Minder)

Trotz alledem wünschen wir Euch eine schöne Adventszeit, besinnliche Feiertage, einen optimistischen Start ins Jahr 2021 und viele Lichtblicke für die Seele.

Dörte Mertens

i.A. des Sozialausschusses


 

Volkstrauertag, dieses Jahr im kleinen Kreis

IMG 20201115 1057551
Ausgerechnet 75 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkrieges konnte die Gedenkstunde nicht wie gewohnt stattfinden. In einem kleinen Kreis und ohne Ansprachen fand in desem Jahr die offizielle Mahn- und Gedenkstunde statt. Es wurden von der Gemeinde, dem Sozialverband und der Feuerwehr Puls je ein Kranz niedergelegt.

  IMG 20201115 105715 IMG 20201115 105549  IMG 20201115 105621

Dennoch sollten wir diesen Tag nicht nur einfach verstreichen lassen, sondern an die vielen unzähligen Opfer der Kriege und der Verfolgung gedenken. 

Jens Stöver, Renate Schmidt, Thorsten Hitzwebel


Bauarbeiten abgeschlossen

Letze Woche konnten wir der Naturschutzbehörde die Beendigung der Bauarbeiten zur Herstellung eines Wander- und Radweges zwischen der Gemeinde Puls und Oldenborstel als abgeschlossen melden.

rad u wanderweg1 rad u wanderweg2  rad u wanderweg3

Die letzten Arbeiten wurden ordnungsgemäß durchgeführt. Anpflanzungen auf dem Knick werden mit einem Wildschutzzaun vor Schädigungen geschützt.

Jens Stöver
-Bürgermeister-


 

Mögliches Neubaugebiet in der Gemeinde Puls

Mögliches Neubaugebiet in der Gemeinde Puls

 Die Gemeinde Puls beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit einer baulichen Erweiterung im Außenbereich der Gemeinde und mit den grundsätzlichen baulichen Entwicklungsmöglichkeiten im Gemeindegebiet. Wir haben in mehreren Pulsschlägen und Sitzungen der Gemeindevertretung darüber informiert.

Gemäß Baugesetzbuch soll die wohnbauliche Entwicklung von Gemeinden vorrangig durch Maßnahmen der Innenentwicklung erfolgen. Um dies auch nachweisen zu können, hat die Gemeinde eine Innenbereichspotenzialanalyse erstellen lassen. Dieses hat ein unabhängiges Planungsbüro für Stadtplanung und Ortsentwicklung durchgeführt. Die gemeindliche Ortslage wurde dazu auf wohnbaulichen Entwicklungsmöglichkeiten untersucht. Dies sind in der Regel die klassischen Baulücken oder auch Flächen von landwirtschaftlichen Hofstellen, die nicht mehr aktiv sind. Im Rahmen der Erstellung der Analyse wurde auch eine Bewertung der Flächen vorgenommen.

Die Analyse kommt im Ergebnis dazu, dass in der Ortslage keine ausreichende Fläche für eine wohnbauliche Entwicklung zur Verfügung steht. Somit ist die Entwicklung eines Wohnbaugebietes im Außenbereich möglich. Das Planungsbüro hat der Gemeinde mehrere Erweiterungsflächen vorgeschlagen und eine Veräußerungsabfrage der Erweiterungsflächen durchgeführt. Die Auswertung der Eigentümerbefragung durch das Planungsbüro nach abschließender Prüfung der Erweiterungsflächen der Gemeinde hat ergeben, dass nur eine Fläche ohne baurechtliche Einschränkungen an der oberen Bahnhofstraße (siehe Ausschnitt) zur Verfügung steht.

Vorteilhaft ist hier, dass in dieser Straße bereits Gas, Strom, Wasser, Abwasser und Breitband vorhanden ist, sowie die verkehrsrechtliche Erschließung gesichert ist. Hier würden sich 6 Wohneinheiten realisieren lassen.

Zeitgleich wurde weiterhin eine Stellungnahme Immissionsschutz mit Ausbreitungsrechnungen zur Geruchsimmission im Auftrag gegeben. Diese wurde durch die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein durchgeführt.

Am Freitag, den 06.11.2020 konnte mit den Eigentümer dieser Fläche eine Verkaufsvereinbarung getroffen werden. Somit wird die Gemeinde Puls gem. Baugesetzbuch die Bauleitplanung fortsetzten.

Alle Berichte, die Ermittlung der Innenentwicklungspotenziale, die Auswertung der Eigentümerbefragung und die Stellungnahme Immissionsschutz können auf unserer Internetseite www.gemeinde-puls.com eingesehen werden.

Für Fragen steht Euch die gesamte Gemeindevertretung zur Verfügung.

 Eure Gemeindevertretung

Bürgermeister

Jens Stöver

 

Erschliessung Baugebiet mit Groessen 1024

Die Gründe für die Entscheidung für diese Fläche als Neubaugebiet,  werden im Folgenden erläutert:

Auswertung Eigentümerbefragung: dateien/gemeinde-puls/Auswertung_Eigentuemerbefragung.pdf

Ermittlung der Innenentwicklungspotenziale:  dateien/gemeinde-puls/Ermittlungder_Innenentwicklungspotenziale.pdf

Immissionsschutz-Stellungnahme zur Geruchsimmission: dateien/gemeinde-puls/Immissionsschutz-Stellungnahme.pdf

 

 

Kreis Steinburg wird Mitglied im Hamburger Verkehrsverbund (HVV)

 logo kreis steinburg ab 2022 im 

Der Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) hat bei nur einer Enthaltung den Beitritt zum Tarifsystem der Hansestadt beschlossen.

Der Beschluss greift allerdings noch nicht für den kommenden Fahrplanwechsel, sondern erst für 2021/22. Im nächsten Jahr müssen noch weitere Vorbereitungen getroffen werden, unter anderem die Einrichtung der 950 Bushaltestellen im Kreis Steinburg nach HVV-Standard.

Der ÖPNV-Zweckverband, dem fast alle Steinburger Bürgermeister sowie zehn Kreistagsmitglieder angehören, tagte in Wilster zum vorletzten Mal. Ende des Jahres soll er aufgelöst werden, der Kreistag übernimmt dann die Aufgaben.


 

Künstler verziert Ortsnetzstation der SH Netz AG in Puls

Highligthz 2020 09 09 01

Gemeindewappen, jugendliche Sportler, ein farbenprächtiges Sportmotiv ziert künftig die Ortsnetzstation von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) am „Alten Sportplatz“ in Höhe des Biotops in der Gemeinde Puls.

Weiterlesen ...

Maskenpflicht zum Einkaufen und Bus

In Schleswig-Holstein Maskenpflicht beim Einkauf und in öffentlichen Verkehrsmitteln

Kabinett hat Beschluss gefasst / Ministerpräsident appelliert: Andere schützen

mundundnasenmaske

Schleswig-Holstein und Hamburg führen wegen der Corona-Krise eine Maskenpflicht ein. Das Tragen einer einfachen Mund-Nasen-Abdeckung beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln ist vom 29. April an Pflicht. 

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.