Weihnachtsmarkt mit Eiergrog und viel Flair

aus dem Mitteilungsblatt vom 25.11.2016

PULS Klein, aber dafür umso gemütlicher präsentierte sich einmal mehr der Adventsmarkt in der Gemeinde Puls.

Rund um den Dorfmittelpunkt mit dem großen geschmückten Weihnachtsbaum verbreiteten viele kleine, dekorierte Feuerschalen und -körbe Weihnachtsflair.

mitteilungsblatt 2016 11 25

Ein buntes Angebot traf fast jeden Geschmack der Besucher auf dem Weihnachtsmarkt in Puls. KM

Trotz der geringen Größe gab es alles, was die Vorfreude auf Weihnachten steigert.

Schon am späten Nachmittag lag ein Hauch von Weihnachten in der Luft - es duftete nach heißem Glühwein, Eiergrog und Kakao sowie nach frisch gebackenen Waffeln, Bratwurst, Grünkohlsuppe und allerlei weitere Köstlichkeiten, die die Adventszeit versüßen. Und diese Düfte lockten nicht nur die Einwohner aus der Gemeinde an.

„Wir haben viele Besucher aus den umliegenden Gemeinden“, sagt Christin Gloyer als Ideengeberin des vorweihnachtlichen Events, dass im vergangenen Jahr erstmals auf eine große Resonanz stieß. „Es ist wirklich toll - Vereine und Privatpersonen beteiligen sich an der Ausrichtung und bieten hier ihre kulinarischen Kostbarkeiten sowie von Hand gefertigten Arbeiten an“, freut sich die Initiatorin über das vielfältige Angebot an Schmuck, Holzschnitzereien, Seifen, Genähtes und Strickwaren sowie Adventsgestecke, Lampen, Dekorationsartikel für den Garten und Kinderkleidung.

Bericht und Bild von Kristina Mehlert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.