Eine Nummer für die Jungstörche

Jedes Jahr um diese Zeit ist Jörg Heyna, einer der ehrenamtlichen Weißstorchgebietsbetreuer für Schleswig-Holstein, unterwegs, um die Jungstörche in seinem Gebiet zu beringen. In Puls war es dieses Jahr das siebte Mal seit 2008. Einen Höhepunkt gab es 2014, als in Puls vier Störche zur Welt kamen und beringt wurden. Diesmal waren es zwei. Der Mast mit dem Nest in Puls war übrigens im Januar 2014 an alter Stelle auf dem Hofgelände von Uwe Boie neu aufgestellt worden, da der alte Mast für ein schweres Nest nicht mehr stabil genug gewesen war.

Wie schon seit Jahren unterstützte Volker Wolfsteller von Elektro Wolfsteller in Schenefeld mit seinem Steigerfahrzeug die Aktion. Jörg Heyna holte die Tiere, in einer Tasche sicher verpackt, aus dem Horst. Das Weibchen wachte solange auf dem Nest, bis Heyna ihm dann doch zu nahe kam. Aber es flog nur auf die andere Straßenseite und setzte sich auf die Feuerwehrsirene, um alles gut beobachten zu können. Wieder am Boden, versah Jörg Heyna die zwei kräftigen, gesunden Jungstörche mit einem gut ablesbaren Ring mit einer Nummer, die später sogar schon mit einem Fernglas oder einer guten Fotokamera abgelesen werden kann.

40 Zuschauer hatten sich zur Beringung eingefunden, sahen zu, wie der Fachmann vorging. Heyna legte die zwei Jungstörche auf einen Tisch, wobei er sich den Überlebensreflex der Tiere zu Nutze machte: Die Jungstörche stellten sich tot, so dass sie nicht einmal beim Reinigen ihrer Schnäbel eine Bewegung machten. Bei der Beringung des ersten Storches, der 3730 Gramm wog, assistierte Elias (9), bei der Beringung des zweiten Storches mit einem Gewicht von 3880 Gramm gingen Ines (10) und Niklas (9) dem Storchenbetreuer helfend zur Hand.

Die Zuschauer um Bürgermeister Jens Stöver stellten dem Storchenbetreuer viele Fragen bis es Zeit wurde, die beringten Jungstörche wieder in ihr Nest zurück zu setzen. Kurz danach kam auch schon der Storchenvater zurück, während sich die Storchenmutter auf der anderen Straßenseite noch putzte.

  • _MG_9169
  • _MG_9177
  • _MG_9200

  • _MG_9214
  • _MG_9226
  • _MG_9233

  • _MG_9235
  • _MG_9240
  • _MG_9245

  • _MG_9250
  • _MG_9274

Bilder und Text von Jürgen Müller-Tischer, Norddeutsche Rundschau 04. Juli 2015

Auch im Schleswig-Holstein Magazin am 29.06.2015 war Jörg Heyna zu sehen. Link

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.