Neue Nisthilfe für unseren Storch

NR 28 01 2014 02Es war alles gut vorbereitet. Bürgermeister Jens Stöver hatte mit Thomas Vanhöfen (Gemeindevertreter) und Werner Grundmann (Bauhof) den alten Holzmast mit dem langjährigen Storchennest schon „gefällt“.Gleich daneben hatten sie zwei Betonrohre ins Erdreich gebracht, um den neuen Betonmast mit der Nisthilfe für Störche auf zunehmen. Mit Hilfe eines Krans wurde die Nistanlage angehoben und im Erdreich mit Beton befestigt. 
Jetzt hoffen alle, dass das Storchenpaar wieder kommt, das Nest annimmt und erfolgreich 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.