aufgrund der gesundheitspolitischen Lage finden in diesem Jahr zu Weihnachten bis einschließlich 10. Januar 2021 keine Präsenzgottesdienste in Schenefeld und Reher statt.

Um Weihnachten zu den Menschen zu bringen, haben wir 700 Tüten gepackt, die nun ihre Wege in die Pflegeheime und in die einzelnen Dörfer finden sollen, so unsere Idee. Wir dachten an folgende Orte, an denen wir die Tüten in Kisten platzieren wollen, sodass die Menschen sich über die Weihnachtstage eine Tüte holen können: 

In Puls bei der Familie Bork, Helenenstraße 6

Nicht für jeden Haushalt ist eine Tüte dabei, aber ich hoffe, dass wir dennoch vielen Menschen so über Weihnachten eine Freude machen können. Die Pfadfinder und der Jugendkreis haben einige dieser Tüten als Kinder-/Familientüten gepackt, die extra gekennzeichnet sind. Wir bereiten ein Schild für die Kisten vor, auf denen erklärt ist, dass es Familientüten und normale Tüten gibt und dass die Tüten für Nachbarn usw. gern mitgenommen werden dürfen.

Ich wünsche Ihnen allen in dieser besonderen und herausfordernden Zeit gesegnete Weihnachtstage, herzliche Grüße,

katharina schunck

Katharina Schunck