Glasfasernetz ausgefallen

swn net stoerungsh:z Norddeutsche Rundschau 15.03.2018

Neumünster/Itzehoe Im Rahmen von routinemäßigen Wartungsarbeiten in der Nacht zu gestern kam es zu einer größeren technischen Störung in dem Glasfasernetz der Stadtwerke Neumünster. Betroffen waren bis zum Abend rund 20 000 Kunden im gesamten Netz in Neumünster, dem Umland sowie dem Kreis Steinburg. 

SWN nikolaus schmidt

Grund für den Ausfall: Für die Wartung, so Pressesprecher Nikolaus Schmidt, seien Kunden vom Netz genommen worden. Dies sei auch angekündigt gewesen. „Als wir den Betrieb wieder aufnehmen wollten, ging dies nicht.“ Schmidt: „Wir bedauern die Störung.“

info netti

Entstördienst SWN-NetT:
Telefon 04321 202-301

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.