„Theaterspeelers“ wollen wieder strippen

„De Seefelder Theaterspeelers“ starten ein Comeback. Zehn Jahre nach ihrer erfolgreichen Bühnenfassung des Kinohits „Ganz oder gar nicht“ wollen sie wieder die Hüllen fallen lassen. „Barfoot bet an‘n Hals – 10 Johr later“ heißt das Stück, das insgesamt sechsmal im Dorfgemeinschaftshaus in Seefeld aufgeführt werden soll.

„Sie sind wieder da, zwar zehn Jahre älter und ein paar Kilo schwerer, aber noch genauso gut“, sagt Claus Fölster von den „Theaterspeelers“.

Am 19., 20. und 27. Januar ist „Girls‘ Day“ im Dorfgemeinschaftshaus. Weitere Auftritte sind für den 2. und 3. Februar geplant (jeweils um 19.30 Uhr). Kartenbestellungen nimmt Claus Fölster jetzt schon unter Telefon 04872/2954 oder 0175-1933377 entgegen.

aus dem Mitteilungsblatt vom 15. Dez. 2017

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.