Drucken

Bürgermeister und Schulleiter

 Bürgermeister: Schulleiter:
1879 -1885 Hinrich Heesch 1733 - 1761 Holm
1909 -1924 Warnholz 1761 - 1799 Langmaak
1924 -1933 Sierk 1799 - 1818 Fölster
1933 -1934 Tank 1818 - 1859 Vollstedt sen. & jun.
1934 -1945 Söhrn 1873 - 1875 Hansen
1945 -1946 Ruge und Kühl 1875 - 1877 Franzen
1946 -1948 Popp 1878 - 1921 Fock
1948 -1978 Walter Holling 1921 - 1930 Sievers
1978 -1998 Rudolf Mohrdieck 1930 - 1935 Jacobsen
1998 -2013 Jürgen Schmid 1935 - 1954 Karstens
seit 2013 Jens Stöver 1954 - 1959 Mohr
1960 - 1971 Irmgard und Paul Lange

Amtmann Detlef Holling mit Frau in einer Gick.

069c 800Er wurde 1870 geboren und war 20 Jahre Amtsvorsteher im Amtsbezirk Gokels. Dazu gehörten die Gemeinden Ohrsee, Gokels, Seefeld, Warringholz und Puls. Seine Aufwandsentschädigung betrug hierfür pro Jahr 500,- DM. Detlef Holling war im Kreisausschuss, in der Landessynode und im Kreisbauernvorstand tätig.

Die Polizei unterstand dem Amtsvorsteher. Unser Polizist hatte sogar ein Reitpferd. Zu damaliger Zeit wurden Landstreicher eingesperrt, der Polizist bekam für jeden Landstreicher ein Handgeld gezahlt. Als einer der Gefangenen dem Polizisten nicht folgen wollte, wurde er von ihm einfach an den Schwanz seines Pferdes gebunden und abgeführt. Er konnte plötzlich sehr gut laufen.

069a 800   069b 800

Eggert Warnholz, Bürgermeister von 1909-1924    Heinrich Söhrn, Bürgermeister von 1934-1945

069d 800    070a 800

Besuch des Kreispräsidenten Rösler am 28. Februar 1985 anlässlich einer Gemeindevertretersitzung. Zweiter von links unten: Rudolf Mohrdieck, zweiter von rechts oben Jürgen Schmid.