ADVENTSMARKT PULS

Advent 2019 600

Am 23. November 2019 um 16:00 Uhr ist es wieder soweit:

ADVENTSMARKT PULS, -Dorfmitte-

„Der wohl gemütlichste Adventsmarkt in der Region“

Adventsgestecke, Näh- und Holzarbeiten, Deko, Schmuck, Honig, Becherdruck, Kleidung u.v.m.

Eierpunsch, Kakao, Chilli, Bratwurst, PulledPork, Glühwein und weitere Leckereien

Veranstaltet durch die Pulser Vereine und Verbände: -Freiwillige Feuerwehr, MC Puls, SV Puls, De Störtebeckers, der Gemeinde Puls und ganz viele weitere Helfer…

Flyer ausdrucken!

Impressionen: Bilder und Video vom Weihnachtsmarkt 2018  Adventsmarkt 2016 in der "Dorfmitte"   


 

Puls lockt mit gemütlichem Flair

Text und Bild von Kristina Mehlert, aus dem Mitteilungsblatt shz.de von Freitag dem 08. November 2019

HEISSE EISEN: Schmied Rolf Andresen (rechts) lässt auf dem Markt die Funken sprühen.
 
Nicht mehr wegzudenken ist der zum fünften Mal in Puls stattfindende Adventsmarkt, zu dem die Gemeinde gemeinsam mit den örtlichen Vereinen am Sonnabend, 23. November einlädt. Ab 16 Uhr können sich die Besucher in der weihnachtlich herausgeputzten Dorfmitte auf die besinnliche Zeit einstellen.

Wichtig sei laut Organisatorin Christin Gloyer, dass der vorweihnachtliche Markt trotz seiner immer größer werdenden Resonanz seinen gemütlichen Flair beibehalte, damit sich die Besucher aus Nah und Fern wohlfühlen. „Zahlreiche Aussteller werden wieder ihre unterschiedlichen und von Hand gefertigten Produkte zum Verkauf anbieten“, sagt Gloyer und betont, dass neben Adventsgestecken auch Schmuck, Holzarbeiten, Schmiedearbeiten, Wein, Honig und vieles mehr angeboten werden.

Sehen lassen kann sich zudem das Angebot an kulinarischen Kostbarkeiten. Hier reiche das Angebot wieder von Eierpunsch, Kakao und Crêpes über Bratwurst, Käsespieße, Grünkohlsuppe, Pulled-Pork-Burger und Chili con Carne. Und die Kleinsten dürfen sich natürlich auf den Besuch des Weihnachtsmannes freuen.

Gleichzeitig betont Christin Gloyer, dass noch Platz für weitere interessierte Aussteller sei. Diese können sich bei ihr unter 0171/8219850 melden. km

Das alte Sportlerheim ist nicht mehr

Im Oktober haben die Bauarbeiten für unser neues Multifunktionshaus begonnen.

Als erstes musste der Abriss des ans Herz gewachsenen alten Sportlerheim's erfolgen. Mit sehr viel Eigenarbeit und Mühe wurde es über viele Jahre zu einem zu Hause für den Pulser Sportverein. Aber auch andere Vereine und Bürger von Puls durften es immer wieder nutzen.  Viele werden mit Wehmut an schöne Veranstaltungen und Feiern zurückdenken.

Abriss Sportlerheim IMG 20191028 WA0025

Link zur Dia-Show Abriss des alten Sportlerheim's

 

Freitag, 25. Oktober - Container für Laub und Gartenabfälle

containerAb Freitag, dem 25. Oktober wird  auf dem Hof von Familie Kröger, Meiereistraße 52, wieder für einige Wochen ein Container für Laub und Gartenabfälle (kein Buschwerk) stehen.

Die Familie bittet wegen spielende Kinder nicht die Hofeinfahrt zur An- bzw. Abfahrt zu benutzen.

Jens Stöver -Bürgermeister-


 

Itzehoer Speeldeel

itzehoerspeeldeel

Die Niederdeutsche Bühne Itzehoe setzt ihre Reihe "Speeldeel am Nachmittag" fort.
Folgenden Stücke werden zum Sonderpreis von nur 7,00 Euro je Karte angeboten:

Weiterlesen ...

„Neubau eines Multifunktionshauses in der Gemeinde Puls“

Seitenansicht von der Strasse Dieckenweg Nordosten

05.09.2019, heute wurde die Baugenehmigung erteilt.  

Bewilligung des Zuwendungsbescheides
Gemäß Ihrem Antrag vom 23.04.2019 bewillige wir (Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Abteilung Ländliche Entwicklung des Landes Schleswig-Holstein) Ihnen im Wege der Projektförderung als Anteilfinanzierung eine nicht rückzahlbare Zuwendung (Zuschuss) aus Mitteln des Landes und des Bundes (GAK) bis zur Höhe von

750.000,00 EUR
(in Worten: Siebenhundertfünfzigtausend 00/100 EUR)

zur Durchführung des folgenden Vorhabens (Zuwendungszweck):


„Neubau eines Multifunktionshauses in der Gemeinde Puls“

 

 logos bund land puls

Der Neubau des Multifunktionshauses in der Gemeinde Puls wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ aus Mitteln des Landes Schleswig-Holstein und des Bundes im Rahmen der GAK gefördert.

Link zu: Multifunktionshaus - vorläufige Planungsunterlagen


 

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen