jens stoever 03

Liebe Pulserinnen, liebe Pulser,

das vergangene Jahr war wieder sehr ereignisreich. Die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel sind traditionell
die Zeit des Rückblicks, der Ruhe und Besinnlichkeit.

Wir möchten daher all jenen Danke sagen, die uns durch das Jahr begleitet und unterstützt haben.

Wir wünschen euch und euren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches und friedliches neues Jahr.

Eure Gemeindevertretung

Jens Stöver
Bürgermeister

Pulsschlag  12/2016


Ein Rückblick auf das vergangene Jahr zeigt uns, es war intensiv und arbeitsreich. Daher möchten wir uns bei allen, die uns dabei unterstützt haben bedanken. Ganz aktuell Dank an alle Kuchenspender für den Dodenhof Cup. Nicht Jeder kann namentlich genannt werden, aber Jeder der dabei war, soll sich angesprochen fühlen. Sei es bei den Spielen, für die Betreuung und Versorgung unserer Gäste und Sportler, beim Neubau der Umkleidekabinen, oder sonstige Hilfe jeder Art.

Die Highlights des Jahres waren die Fertigstellung der Umkleidekabinen und 1 Jahr SH-Liga. Wir konnten zwar die Klasse nicht halten, aber es war ein „Abenteuer“einmal dabei zu sein. Bis zu 500 Zuschauer an einem Spieltag werden wir so schnell nicht wieder begrüßen können.

Für den Bau der Umkleidekabinen geht ein besonderer Dank an den Gemeinderat und den Bürgermeister, die es möglich machten uns dieses schöne Gebäude zur Verfügung zu stellen.

Wir wünschen nun allen eine besinnliche Weihnacht und ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr.

Vorstand SV Puls

Pulsschlag  12/2016


Am 28. Januar ist unser alljährliches Schwedenfeuer auf dem Sportplatz geplant und wir sind bei den Vorbereitungen eines Kameradschaftsabends am 18. März in Looft.

Vorstand SV Puls

Pulsschlag  12/2016


Am 11.11. haben wir im Sportlerheim die 5. Jahreszeit eingeläutet. Vorbereitungen für 2 tolle Abende im Dorfgemeinschaftshaus in Seefeld wurden angeschoben.
Heute, am Mittwoch, dem 21. Dezember trifft man sich bereits zum 4. Mal. Für Mitwirkende, die mit einer guten Idee noch dazu stoßen wollen, ist es nicht zu spät. Die Generalprobe findet am Freitag, dem 24. Februar statt, hier gilt Rauchverbot. Es folgt am Samstag, dem 25. Februar die Festsitzung. Bei beiden Veranstaltungen werden wir eine 10 Minuten Pause einlegen.
Eintrittspreise sind unverändert, Generalprobe 5,00 €, Festsitzung 7,50 €. Karten gibt es ab heute bei Carsten Wulff und Hanni Heesch. Warum nicht ein solches Erlebnis als kleines Weihnachtsgeschenk? Also an den Feiertagen schon mal über ein Karnevalskostüm nachdenken, die Besten werden wieder prämiert.

Jürgen Schmidt      Carsten Wulff

Pulsschlag  12/2016


Der Bürgermeister konnte am 06. Dezember 43 Personen zur Weihnachtsfeier begrüßen.

Die Kinder der Kinderstube Reher begannen mit dem Programm. Sie sagten Gedichte auf und sangen Weihnachtslieder. Zur Belohnung erhielten alle Kinder vom Weihnachtsmann eine gut gefüllte Tüte.

Nach dem gemeinsamen Kaffee trinken berichtete Pastor Kaiser von der Kirchenwahl und erzählte eine Geschichte. Danach hat Tjorge Pieper auf der Gitarre gespielt und schöne Weihnachtslieder gesungen. Anschließend erzählte Frau Gudrun Böteführ ein Märchen.

Dann wurden Bilder von 2016 gezeigt und erklärt.

Der Bürgermeister wies auch auf einige Änderungen für das neue Jahr hin.

Zum Abschluss erzählte Frau Gudrun Böteführ noch ein Märchen und wünschte frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
Renate Schmidt

Pulsschlag  12/2016


Am 29. November hatten wir unsere diesjährige Weihnachtsfeier.

Musikalisch unterhalten wurden wir von Jasmin Dammann aus Besdorf, die uns auf ihrem Keyboard einige Weihnachtslieder vortrug.

Mit selbstgebackenem Kuchen und netten Gesprächen hatten wir dann noch einen gemütlichen Nachmittag.

Der nächste Seniorennachmittag findet am 31. Januar statt. Ich wünsche allen Pulsern schöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.

Ulla

Pulsschlag  12/2016


Am Donnerstag, dem 16. Juni 12:00 Uhr lädt die Gemeinde Schenefeld zu einem Ausflug in den Steinzeitpark Albersdorf mit Kaffeetrinken in der „Beldorfer Mühle“ ein.
Anmeldung bei Dunja Pucks 04892-890505

Pulsschlag  06/2016


Die Schenefelder Schützengilde lädt uns Landfrauen ein zur Schießwoche vom 03.-05. Februar, jeweils 19:00 Uhr, ins Schützenhaus der Schenefelder Schützengilde, Am Park.

Mit Luft- und Kleinkalibergewehren versuchen wir unser Schießglück. Wir messen uns mit anderen Vereinen und Betrieben, um vielleicht den begehrten Wanderpokal entgegenzunehmen.

Viel Spaß haben wir auch beim Mettwurst-Knobeln, wobei die Mettwurst meist nicht zu Hause ankommt.

Anmeldung: Dörte Bornhöft, Tel. 04892 82465.

Margot Holling

Pulsschlag  02/2016


Wir laden ein zur Jahreshauptversammlung 2016 im Sportlerheim am Samstag, dem 13. Februar um 19:30 Uhr.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Verlesen des Protokolls

3. Bericht der Vorsitzenden

4. Kassenbericht

5. Wahlen

6. Termine 2016

7. Verschiedenes

RV Puls

Der Vorstand

Pulsschlag  02/2016

PS:

Aus gegebener Veranlassung geben wir bekannt, dass das Abladen von Busch auf dem Ringreiterplatz, nur nach Absprache mit dem Vorstand erlaubt ist!


 

für alle älteren Mitbürger der Gemeinde Schenefeld und Umgebung am Donnerstag, dem 18. Februar, 14:30 Uhr, im Hotel Restaurant „Zum Nordpol“.

Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken wird uns Herr Klaus Hass mit seinem Reisefilm „Im Norden ganz oben“ auf eine Kreuzfahrt mit der MS Artania nach Schottland, Island, Spitzbergen, zum Nordkap und in die norwegische Fjordwelt mitnehmen.

Die Kosten für Kaffee und Kuchen sind von jedem selbst zu tragen.

Anmeldung bitte bis zum 16. Februar bei Dunja Pucks, Tel 04892-890505.

Hans-Heinr. Barnick

Pulsschlag  02/2016


Samuel Harfst und seine Band sowie Samuel Koch sind noch nie gemeinsam in Schleswig-Holstein aufgetreten. Das erste Mal wird am Samstag, dem 20. Februar, um 19:30 Uhr in der Bonifatiuskirche sein. Samuel Koch liest aus seinem Buch „Rolle vorwärts“, Samuel Harfst mit Band präsentiert Lieder aus seinem neuesten Album „Chronik einer Liebe“.

Und beide erzählen, was sie verbindet.

Info und Karten unter www.samuelharfst.de und www.samuel-koch.com.

Außerdem sind Karten erhältlich im Musikcenter Schenefeld, bei Mode und Co Dörte Holm sowie bei der Schenefelder Filiale der Sparkasse Westholstein. Vorverkauf 18,00 €,

Abendkasse 20 €.

Pulsschlag  02/2016

siehe dazu: Konzertlesung am 20. Februar


Beiträge bitte bis 29. Januar an Jens Stöver, Tel 8498, an Gerd Menzel, Tel. 859089 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für den 09. März ist die Ausgabe 03/16 vorgesehen.

Pulsschlag  01/2016

Der Bücherbus steht am Freitag, dem 15. Januar von 12:30-13:00 und von 13:50-14:25 Uhr wieder vor dem Feuerwehrgerätehaus.

Pulsschlag  01/2016

Für die vielen Weihnachtszuwendungen und Glückwünsche möchte ich mich auf diesem Weg ganz herzlich bedanken.

Ich habe mich sehr gefreut.

Astrid Kock

Pulsschlag  01/2016

Puls Wappen 100Beschluss über den Erlass einer Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2016

Der Haushaltsplan für 2016 und die vorgeschriebenen Anlagen einschließlich Finanzplan lagen der Gemeindevertretung mit dem Entwurf der Haushaltssatzung vor. Die Gemeindevertretung beschloss den Erlass der Haushaltssatzung für 2016. Das Investitionsprogramm wurde ebenfalls einstimmig beschlossen.

Windkraftangelegenheit in Sachen Überlegungen Repowering

Der Bürgerwindpark Oldenborstel hat eine Anfrage gestellt, das im südwestlichen Rand des Eignungsgebietes ein bis zwei neue Windenergieanlagen in der Gemarkung Puls aufgestellt werden sollen.

Hierzu hat ein Abstimmungsgespräch der WKN Husum, der Gemeindevertretung Puls und den Geschäftsführern des Bürgerwindpark Oldenborstel stattgefunden.

Derzeit ist eine weitere Planung sehr eingeschränkt möglich, da sich ein Schwarzstorch-Paar im Bereich der Gemeinde Puls angesiedelt hat. Dieses wurde von mehreren Ornithologen festgestellt. Die WKN plant daher folgende Vorgehensweise:

Wenn ein Einvernehmen mit den Verpächtern in Sachen Repowering hergestellt werden kann, wird sie wieder an die Gemeinde Puls herantreten, damit diese einen Grundsatzbeschluss fassen kann. Erst hiernach soll ein weiteres

Gutachten an einen Ornithologen vergeben werden. Der Bürgerwindpark Oldenborstel hat seitens der Gemeinde Puls die Vorgabe erhalten, alle Planungen mit der WKN Husum abzusprechen.

Seitens der Gemeinde Puls soll vor Beschluss eine Einwohnerversammlung stattfinden.

Neue Satzung über die Erhebung einer Hundesteuer

Ein neues Hundegesetz tritt Anfang 2016 in Schleswig-Holstein in Kraft. Aus diesem Grunde musste die Gemeinde

Puls ihre Satzung über die Erhebung einer Hundesteuer anpassen.

Hunde werden ab 2016 nicht mehr aufgrund ihrer Rasse als gefährlich eingestuft.

An den Steuersätzen hat sich aber nichts geändert.

Weitere Informationen zum neuen Hundegesetz ab 2016 findet ihr unter www.gemeinde-puls.com.

Jens Stöver

Pulsschlag  01/2016

Mit den Landfrauen und dem Bus nach Hamburg ins Schmidt Theater am Mittwoch, 10. Februar 16:30 Uhr, ab Marktplatz Schenefeld.

Da hat das Schicksal einer Familie auf St. Pauli wohl einen derben Streich gespielt, als es ihr ausgerechnet den Nachnamen König schenkte. Denn Kasse und Kühlschrank der siebenköpfigen Schar sind permanent leer. Obwohl die vier Kinder alles – wirklich alles! – tun, um den Clan über die Runden zu bringen ...

Kosten 45,00 € (incl. Bus), begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung bis 15. Januar bei Anja Struve, Tel. 595.

Margot Holling

Pulsschlag  01/2016

Donnerstag 04. Februar, 17:00 Uhr ab Marktplatz Schenefeld in Fahrgemeinschaften.

Der Kreisverband bietet an: Eisstockschießen, eine sportliche Betätigung im Elbe Ice Stadion Brokdorf von 18:15–20:00 Uhr. Anschließend wird ein Imbiss gereicht.

Wir bilden 2 Mannschaften mit je 4 Personen und spielen gegen unsere Nachbar-Landfrauenvereine. Zuschauer sind willkommen.

Anmeldung bis 27. Januar bei Anke Graf, Tel. 1323.

Margot Holling

Pulsschlag  01/2016

willkommenAm 07. Dezember kam es zu einer Zusammenkunft des Sozialausschusses und weiteren interessierten Pulser Bürgern.

Bei diesem Treffen wurde besprochen, wie der Umgang mit den Flüchtlingen in Puls aussehen könnte. Daraus ging ein Helferkreis aus 7 Personen hervor.

Dieser Helferkreis möchte den zu erwartenden Flüchtlingen in Puls zur Seite stehen, um ihnen das Einleben sowie die Integration in Puls und in der neuen Kultur zu erleichtern.

Damit ein reger Austausch für alle Beteiligten möglich ist, wurde beschlossen, dass eine Zusammenkunft jeden ersten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus stattfinden soll. Die erste Zusammenkunft fand gestern statt.

Wir kommen am Dienstag, dem 02. Februar, wieder zusammen. Zu diesen Treffen sind alle herzlich willkommen, die sich engagieren und informieren möchten, sowie Anregungen mit einbringen möchten.

Wir wünschen uns viel konstruktiven Austausch und ein gutes Miteinander.

Dörte Mertens

(Sozialausschussmitglied)

Pulsschlag  01/2016

Am Dienstag, dem 26. Januar, findet der nächste Seniorennachmittag statt. Wir treffen uns wie gehabt um 14:30 Uhr im Sportlerheim.

Ich freue mich.

Ulla

Pulsschlag  01/2016

Montag, 25. Januar, 19:00 Uhr, Hotel „Zum Nordpol“.

Die Tagesordnung ist im Halbjahresprogramm des Landfrauenvereins veröffentlicht.

Im Anschluss an die Versammlung berichten Sabrina Schoening und Jannes Köhler über weitere Etappen ihrer Weltreise im Jahr 2013/2014.

Anmeldung bis 09. Januar bei Gunhild Göttsche, Tel. 449.

Margot Holling

Pulsschlag  01/2016

Das Schwedenfeuer findet am Samstag, dem 23. Januar ab 18:00 Uhr am neuen Sportplatz statt. Für Verpflegung in Form von Glühwein, Kakao, Kaltgetränken und Grillwurst ist natürlich auch wieder gesorgt.

Hierzu sind alle Pulser herzlich eingeladen.

SV Puls

Der Vorstand

Pulsschlag  01/2016

Samstag, 23. Januar, 09:00 Uhr, Vereinsheim der TS, Schenefeld.

Deep Work fängt damit an, dass man barfuß trainiert. Und geht damit weiter, dass das Programm auf den fünf Elementen Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser beruht.

(Bitte bequeme Kleidung, Handtuch und evtl. eine kleine Decke mitbringen.)

Am Anschluss an diese neue Erfahrung wollen wir gemeinsam im Vereinsheim frühstücken.

Kosten 12,00 €. Anmeldung bis 16. Januar bei Inken Bracker, Tel 0178 5470649.

Margot Holling

Pulsschlag  01/2016

Am Samstag, dem 09. Januar um 19:00 Uhr, findet im Gerätehaus unser alljährlicher Spieleabend statt. Angeboten wird Schwarze Sau, Skat, Doppelkopf und Kniffel.

Festausschuss FF Puls

Pulsschlag  01/2016

Ab 2016 fährt ein neues Abfuhrunternehmen im Kreis Steinburg den Rest- und Biomüll ab. Hier gibt es erhebliche Terminänderungen. Das führt in Einzelfällen dazu, dass zwischen dem letzten Termin in 2015 und dem ersten Termin in 2016 mehr als drei Wochen liegen. Daher wird am Samstag, dem 09. Januar, eine einmalige Sonderabfuhr für Restabfall- und Biotonne durchgeführt.

Anschließende Abholtermine:

Restabfalltonne Mittwoch 13.01.

Biotonne Freitag 15.01.

Auch beim Sperrmüll hat sich viel geändert. Es gibt keine festen Abholtermine mehr. Soll Sperrmüll abgeholt werden, muss vorher angerufen oder ein (Online)-Formular ausgefüllt werden. Mehr dazu und alle Termine für 2016 unter: www.gemeinde-puls.com Müllabfuhr-Termine in Puls.

Harald Greve

Pulsschlag  01/2016

Der SV Puls wird am Samstag, dem 09. Januar, ab 12:00 Uhr, die an die Straße gestellten Tannenbäume für das Schwedenfeuer einsammeln.

SV Puls

Der Vorstand

Pulsschlag  01/2016